ThiK – Theater im Kornhaus Baden.

Die unendliche Geschichte
Kolypan
Familientheater ab 7 Jahren
SO 24. NOV | 11:00

Lässer & Lenz - Mittelland
Pedro Lenz und Max Lässer
FR 29. NOV | 20:15
SA 30. NOV | 17:00
SA 30. NOV | 20:15

Für immer und nie 
Kumpane
Familientheater ab 9 Jahren
SO 1. DEZ | 17:00 

 

Liebe ThiK-Freunde

Die verschiedensten Geschichten werden in diesem Monat bei uns erzählt:
Eine unendliche, solche aus dem Mittelland und eine einer erwachenden Liebe.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bis bald im ThiK!

Herzliche Grüsse
Nadine Tobler, Markus Lerch
und Mitarbeitende

 

Die unendliche Geschichte
Kolypan

Familienzmorge ab 10:00
SO  24. NOV | 11:00

 
Mit dem lesebegeisterten Aussenseiter Bastian reisen wir nach Phantàsien, treffen auf den Helden Atréju, der auf dem singenden Glücksdrachen Fuchur fliegt und erhalten den Auftrag, die Kindliche Kaiserin und ihr Reich vor dem sich ausbreitenden «Nichts» zu retten. Auf dieser schwierigen Mission gilt es, gefährliche Ungeheuer auszutricksen, einer dunklen Macht zu widerstehen, welche den Menschen die Gabe der Fantasie nehmen will und zu guter Letzt: nicht zu vergessen, wer man ist.

Von und mit Fabienne Hadorn und Gustavo Nanez
Regie: Barbara Terpoorten

Familienkarte gültig.

Ab 10:00: Familienzmorge à discrétion:
Kinder CHF 10
Erwachsene CHF 20
(Anmeldung per Mail an ticket@thik.ch)
Tickets
Anmeldung Familienzmorge

AUSVERKAUFT

Lässer & Lenz - Mittelland

Pedro Lenz und Max Lässer

FR 29. NOV | 20:15
SA 30. NOV | 17:00
SA 30. NOV | 20:15
Der Gitarrist Max Lässer spielt den Soundtrack zu Pedro Lenz’ Geschichten vom Lebensgefühl im Mittelland. Sobald Lässer die Palette seiner Saiteninstrumente zum Klingen bringt, erhalten die Texte von Lenz eine neue Bedeutung. Bald erzählen die Instrumente eine Geschichte zur Musik der Worte, bald ist es umgekehrt.

Texte und Musik: Pedro Lenz, Max Lässer
AUSVERKAUFT

Für immer und nie
Kumpane
Familientheater ab 9 Jahren

SO 1. DEZ | 17:00

 
"Für immer und nie" erzählt aus der Perspektive der heranwachsenden Mira, die selbst die ersten Liebesgefühle durchlebt und gespannt ist, welche Veränderungen dies mit sich bringt. Und weil Liebe nie nur einfach ist, denkt sie an ihre Eltern, die sich getrennt haben.
Mit Tanz, Tönen und Textfetzen fragt Kumpane nach den Verletzungen und Verlusten, die eine Trennung mit sich bringt, und erkundet gleichzeitig das Befreiende, welches in einer solchen liegt.

Choreografie: Tina Beyeler
Spiel: Tina Beyeler, Lucia Gugerli, Angie Müller
Text, Dramaturgie: Andri Beyeler

Familienkarte gültig.
Tickets
Vorverkauf Info Baden
Oberer Bahnhofplatz 1
5400 Baden

Print@home
www.kulturagenda.baden.ch

Schenken Sie Theatererlebnisse!
Hier erfahren Sie alles über unsere Gutscheine und attraktiven Abonnements.
Facebook
Website
Email
Unsere Adresse lautet:
ThiK Theater im Kornhaus
Kronengasse 10
5400 Baden
Copyright © 2019
ThiK Theater im Kornhaus Baden
Alle Rechte vorbehalten