Copy
                                                                                       
Diese Mail im Browser betrachten
2020 - das Jahr der Eisenratte oder auch das Jahr der Corona Herausforderung
 
In den letzten Wochen ist viel passiert. Wenig Gutes, viel Überwältigendes...Aber in all dem Innehalten steckt auch der Keim "danach" Vieles anders zu gestalten. Die Welt wird sich verändern, wie und in welche Richtung liegt an uns. Viele Ideen aus dem Yoga halten momentan Einzug ins Leben: Keine Medienüberflutung (Prathyahara), Mitgefühl (Karuna), Liebe (Maitri), Keine Panik (Abhinivesa und auch die anderen Klesas). Wie wäre es, wenn wir "danach" so weitermachen?
Wir suchen nach Stille in so vielen Orten, wie wäre es mit der Stille in uns...Sein nicht machen. Sich selber wahrnehmen und spüren.
 
Yoga in Zeiten der Distanz - Yoga Zentrum Krefeld goes online

Die erste Woche weitgehenden Zuhause Bleibens liegt hinter uns.

Als Erstes:

DANKE für die vielen lieben Worte und die Unterstützung, die ihr mir entgegen gebracht habt.

Ich habe in der Zeit viel nachgedacht, reflektiert und geplant. Ich werde sicherlich nach und nach ein paar Ideen mit Euch teilen aber jetzt geht es erstmal ganz konkret darum, wie geht es weiter mit Yoga bei mir?
 
Ich habe mich für ein Online Angebot entschieden:
 
Yoga online, d. H. Ich werde auf einem dafür eingerichteten You -  Tube Kanal eigene Inhalte für Euch zur Verfügung stellen. Ich werde beginnen mit den einigen Meditationsübungen. Dann werde ich kurzfristig die  Praxis des derzeitigen Kurses online stellen. Zusätzliche noch einige Schwerpunkte einzeln bereitstellen ( Hals und Nacken, Sonnengruss, Dehnung Beine) und was ich denke, was sonst noch hilfreich sein könnte.
 
In diesem Sinne rechnet ab Montag mit den ersten Inhalten auf YouTube 
Wir schaffen das gemeinsam durch diese schwere Zeit. Stay at home und Bleibt gesund und bis bald
 
Namaste
 
Euer Frank

Ich werde die Links zum YouTube Channel auch über den Newsletter teilen

















In diesem Sinne bleibt gesund, bleibt drinnen und genießt trotzdem den Frühling. Findet in der Muße so erzwungen sie auch scheint so gut es geht zu Euch.
Wir wünschen Euch eine gute Zeit und senden liebe Grüße

Namaste

Birgit und Frank
Share Share
Tweet Tweet
Forward Forward
Copyright © 2020 Frank Hampe, Alle Rechte vorbehalten.


Du möchtest deine Einstellungen ändern?
Du kannst deine Einstellungen ändern oder trage dich aus dem Newsletter aus

Email Marketing Powered by Mailchimp
Twitter
Facebook
Website