Copy
Presseinformation Ensemble Resonanz 
View this email in your browser

Einladung zu urban string im resonanzraum


Das Ensemble Resonanz lädt zu zwei besonderen urban string-Programmen in den resonanzraum: der von Ensemble-Bratscher Justin Caulley entwickelten »sk8night« am 13. Mai sowie zwei Abenden zwischen Bach und Butoh mit dem Tänzer Tadashi Endo am 2. und 3. Juni.

Weitere Informationen finden Sie anbei.
Über eine Ankündigung und Berichterstattung würden wir uns freuen!

Freundliche Grüße,
Elisa Erkelenz

T. +49 (40) 357 041 765
M. erkelenz@ensembleresonanz.com

urban string: sk(8)night

Freitag 13. Mai 2016
Hamburg, resonanzraum St. Pauli, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr
 
Ensemble-Bratscher Justin Caulley entdeckt die Stadt – und Mozart – mit dem Skateboard, auch Jennifer Walshe empfiehlt: »Learn to skateboard, however primitively. Focus minutely on surface. See, smell, hear, feel, how your body relates to the board and through it to space.« Körper, Straße und Musik werden eins. Nach einem Ausflug in die Spektralmusik mit Gérard Grisey rollen wir in die Architektur von Mozarts Streichquintett in C–Dur und enden im gescratchten Vinyl von DJ Elephant Power.
 
Justin Lee Mark Caulley (Viola)
DJ Elephant Power (Electronics)
Ensemble Resonanz

 
Programm
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquintett No. 3 K 515
 
Justin Lee Mark Caulley (*1981)
Skatescapes: Hansestadt Hamburg
 
Jennifer Walshe (*1974)
THIS IS WHY PEOPLE OD ON PILLS / AND JUMP FROM THE GOLDEN GATE BRIDGE
 
Gérard Grisey (1946-1998)
Proglogue (für Solo-Viola)

Tickets: 15/10 EUR an der Abendkasse oder auf ensembleresonanz.tickets.de

urban string: bach butoh

Donnerstag 2. Juni und Freitag 3. Juni 2016
Hamburg, resonanzraum St. Pauli, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr
 
Es gibt keinen Weg, die Natur des Lichtes
zu verstehen, wenn man die Dunkelheit nie durchdrungen hat. Der japanische Tanz der Finsternis trifft auf Bach, den Tröster. Beide auf der Suche nach dem Grund des Daseins, nicht wegzudenken vom Tod. »Ich tanze nicht – ich werde getanzt«, so Tadashi Endo, vom Tod, vom Leben, von Bach.
 
Tadashi Endo (Butoh)
Nika Son (Electronics)
Ensemble Resonanz

Programm
Toshio Hosokawa (*1955)
Small Chant
 
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Die Kunst der Fuge

Johann Sebastian Bach
Partita Nr. 2 d-Moll

Johann Sebastian Bach
Suite Nr. 3 für Violoncello Solo

Toshio Hosokawa 
Elegie

Tickets: 15/10 EUR an der Abendkasse ab 20 Uhr
Die Konzertreihe URBAN STRING ist für den Innovation Award der Classical Next Conference nominiert. Die Konzerte werden ermöglicht mit besonderem Engagement der Kulturstiftung des Bundes, der Körber-Stiftung, der Art Mentor Foundation Lucerne und der Rudolf Augstein Stiftung.






This email was sent to gundelach@ensembleresonanz.com
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Ensemble Resonanz gGmbH · resonanzraum St. Pauli · Feldstraße 66 · Hamburg 20359 · Germany