Copy
Presseinformation Ensemble Resonanz 
View this email in your browser
Hajusom und Ensemble Resonanz laden zu kostenlosem Konzert für Geflüchtete in resonanzraum

Im Rahmen des Projekts »Ausflug« laden die Musiker des Ensemble Resonanz in Kooperation mit HAJUSOM am 6. Dezember um 17:30 Uhr in den resonanzraum St. Pauli ein. Das kostenlose Konzert richtet sich an Geflüchtete, Betreuer und Engagierte in der Flüchtlingsarbeit. Gespielt wird das Werk »Passacaglia« von Heinrich Ignaz Franz Biber und die Gäste bekommen Einblicke in die neue Koproduktion »Silmandé« mit HAJUSOM, die im nächsten Sommer auf Kampnagel im Rahmen des Festivals Theater der Welt Premiere feiert.
 
Mit dem Musikvermittlungsprojekt »Ausflug« gehen die Musiker des Ensemble Resonanz an neue Orte und treten mit Menschen in Dialog, die sonst nicht die Möglichkeit haben, ins Konzert zu gehen. Nach einer intensiven Zusammenarbeit mit der Berufsschule Gsechs und der Station für Menschen mit Demenz im Rauhen Haus richtet sich der Ausflug in dieser Saison gemeinsam mit dem transnationalen Kunstprojekt Hajusom an jugendliche Geflüchtete.

Di 6. Dezember 2016, 17:30 Uhr
resonanzraum St. Pauli (Feldstraße 66)
Um Anmeldung per Email an mail@ensembleresonanz.com wird gebeten

Mehr zum Projekt Ausflug
Link zur Veranstaltung
Foto: Arnold Morascher
Kontakt

Über eine Berichterstattung würden wir uns freuen.
Bei Rückfragen, Interview- und Bildwünschen melden Sie sich gerne.
 
Elisa Erkelenz
Development und Kommunikation / Head of Communication
T +49 • 40 • 357 041 765
erkelenz@ensembleresonanz.com






This email was sent to gundelach@ensembleresonanz.com
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Ensemble Resonanz gGmbH · resonanzraum St. Pauli · Feldstraße 66 · Hamburg 20359 · Germany