Newsletter November 2016

E-Mail im Browser öffnen

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
gern möchten wir Sie heute wieder über aktuelle Themen, Projekte und Veranstaltungen aus dem Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin (ALBBW) informieren. Es gibt viel Neues zu berichten, von Herbstmüdigkeit keine Spur! Ob Tag der offenen Tür, Annedore-Leber-Preis oder Erfolgsgeschichten rund um unsere Azubis – aber lesen Sie selbst…
 
Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.
 
Mit besten Grüßen 
Ihr Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin
Tag der offenen Tür am 25. November 2016
 
Es ist wieder soweit: Am 25.11.2016 lädt das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin zum Tag der offenen Tür ein. Besuchen Sie uns und schauen Sie sich in unseren Ausbildungsbüros und -werkstätten um – hier können Sie mit den Fachkräften von morgen direkt ins Gespräch kommen. Ein weiteres Highlight: Der Tag der offenen Tür wird nicht nur von einem vielfältigen Bühnenprogramm, sondern auch von unserem traditionellen Weihnachtsbasar flankiert. In den verschiedenen Bereichen können Sie Produkte aus eigener Herstellung erwerben: Ob Textilien, Schreibwaren, Möbel, oder kulinarische Köstlichkeiten – bei uns finden Sie bestimmt das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten. Weitere Infos und Eckdaten zum Programm finden Sie hier.
Beispielhafte Inklusion: Annedore-Leber-Preis 2017
 
Menschen mit einer Behinderung sind eine Bereicherung für die Arbeitswelt. Auch wenn viele Unternehmen dies mittlerweile erkannt haben – selbstverständlich ist Inklusion im Arbeitsleben noch immer nicht. Deshalb verleiht der Berufsbildungswerk Berlin e. V., Trägerverein des Annedore-Leber-Berufsbildungswerks, einmal jährlich den Annedore-Leber-Preis für besonderes Engagement bei der beruflichen Integration junger Menschen mit Behinderung. Bewerbungen für den Annedore-Leber-Preis 2017 können bis zum 1. Februar 2017 eingereicht werden. Das Preisgeld – gestiftet vom Berufsbildungswerk Berlin e. V. und dem Förderverein ANNEDORE – beträgt 1.000 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier.
Gemeinsam ausbilden: ALBBW und BVG unterzeichnen Kooperationsvertrag
 
Mit der BVG hat das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin (ALBBW) einen weiteren starken Partner für die gemeinsame Ausbildung junger Menschen mit Behinderung gewonnen. Das Berufsbildungswerk aus Berlin-Britz und Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen unterzeichneten am 8. September 2016 eine Kooperationsvereinbarung. Im Rahmen der sogenannten Verzahnten Ausbildung fungiert die BVG ab sofort als Praxispartner des ALBBW. Künftig können Auszubildende des ALBBW einen Teil ihrer Ausbildungszeit direkt bei der BVG absolvieren – in verschiedenen kaufmännischen und gewerblich-technischen Ausbildungsberufen und Teilbereichen. Vor ihrem Praxiseinsatz werden die Auszubildenden im Berufsbildungswerk intensiv vorbereitet. Auch die ärztliche, psychologische und sozialpädagogische Betreuung während der Praxiseinsätze erfolgt durch das ALBBW.
Hauswirtschaft: ALBBWlerin mit Spitzenergebnis in der praktischen Prüfung 

Ergebnis der Spitzenklasse: Raffaela Mikwauschk hat ihre Ausbildung zur Hauswirtschafterin im Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin (ALBBW) mit einem sensationellen Ergebnis in der praktischen Prüfung abgeschlossen. In den beiden Schwerpunktbereichen Wäschepflege und Nahrungszubereitung erhielt sie von der Prüfungskommission der IHK ein „sehr gut“. Ob Schmutzwäsche sortieren, Kleidung bügeln oder Speisen für ein Grillbuffet herstellen – die junge Frau erledigte alle Aufgaben, zu denen immer auch eine schriftliche Zeitplanung der Arbeitsabläufe und eine Selbsteinschätzung gehören, mit Bravour. Wir gratulieren!
Wettbewerb „Digital Youngsters“: ALBBW-BVG-Team beim Endausscheid dabei
 
Ein Inklusionsteam mit Auszubildenden des ALBBW und der BVG hat es in die Endrunde des Wettbewerbs „Digital Youngsters“ von WorldSkills Germany geschafft. Bei dem Wettbewerb zeigen die Azubis, wie sie sich ihren Arbeitsplatz im Jahr 2030 vorstellen und welche Auswirkungen die Digitalisierung auf ihren Job hat. Der eingereichte Vorschlag des ALBBW-BVG-Teams hat die WorldSkills-Jury überzeugt. Nun geht es in der nächsten Phase um die praktische Umsetzung. Die Endmontage der Projekte und die Kür der Preisträger finden auf der didacta 2017 in Stuttgart statt.
Premiere: Erster Fachpraktiker für Dialogmarketing schließt seine Ausbildung erfolgreich ab
 
Das ALBBW ist bundesweit das einzige Berufsbildungswerk, das jungen Menschen mit Behinderung eine Ausbildung zum Fachpraktiker bzw. zur Fachpraktikerin für Dialogmarketing anbietet. Milad Kourieh hat nun als erster Auszubildender diesen Ausbildungsgang erfolgreich abgeschlossen. Dabei absolvierte er auch verschiedene Praktika in Betreuungseinrichtungen für Senioren und Kinder und kümmerte sich hier um den Telefon- und Kundenservice. Herr Kourieh überzeugte vor allem durch sein dienstleistungsorientiertes und freundliches Wesen. Für seinen Start ins Arbeitsleben wünschen wir ihm alles Gute!
Hauswirtschaftshelferin aus dem ALBBW belegt 1. Platz bei Berliner Juniorenmeisterschaften
 
Am 7. und 8.10.2016 fanden in der August-Sander-Schule die Berliner Juniorenmeisterschaften der Hauswirtschaft statt. Der 1. und 3. Platz bei den Hauswirtschaftshelfern bzw. -helferinnen ging an zwei ALBBWlerinnen: Mandy Boeck und Jasmin Junge. Darüber hinaus nahmen vier weitere Azubis aus dem ALBBW an dem Wettbewerb teil. Zum Thema „Happy Halloween….wir feiern uns!“ sollte ein Fest vor- und nachbereitet werden – die Auszubildenden waren neben den Speisen auch für Tischwäsche, Dekorationen und Geschirr sowie die Reinigung der Räume zuständig. Aus einem vorgegebenen Warenkorb bereiteten sie für 40 Personen Vorspeisen, ein warmes Gericht, Desserts und Gebäck zu. Am Abend hatten die geladenen Gäste Gelegenheit, das Buffet zu verkosten. Als Gast-Jurorin war unter anderem Margrit Zauner, Vorstandsvorsitzende des ALBBW-Trägervereins Berufsbildungswerk Berlin e. V., vor Ort.
Wenn Sie keine weiteren Informationen über unseren digitalen Infobrief erhalten möchten, klicken Sie bitte hier: 
Abmelden 
Einstellungen ändern 

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.
Impressum       
Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin
Paster-Behrens-Str. 88
12359 Berlin
Silke Stark | Unternehmenskommunikation
Telefon: 030 66588-101 | Fax: 030 66588-134
E-Mail: S.Stark@albbw.de | http://www.albbw.de/

Copyright © 2016, Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


 






This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin · Paster-Behrens-Straße 88 · Berlin 12359 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp