Copy
Newsletter Lesezentrum Steiermark
Ausgabe 37/2020
Falls das E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, bitte hier klicken



Herzlich willkommen zum Newsletter des Lesezentrums Steiermark!

Die Herbsttagung 2020 des Lesezentrums Steiermark im ONLINE-Format
 
Die Herbsttagung 2020 findet ab 14. November im virtuellen Raum statt! Ein Klick und Sie sind dabei!

Nähere Informationen dazu erhalten Sie demnächst in einer Aussendung, in einem Sonder-Newsletter und auf unserer Website.

Buchstart Steiermark : mit Büchern wachsen

Die 2018 ins Leben gerufene Initiative wird unter der Schirmherrschaft von Landesrätin Dr.in Juliane Bogner-Strauß für das Ressort Bildung, Gesellschaft, Gesundheit und Pflege fortgesetzt.

Das Vorzeigeprojekt „Buchstart Steiermark“ hat zum Ziel, die Lesebegeisterung von Geburt an zu wecken, durch regelmäßiges Vorlesen die Eltern-Kind-Bindung zu stärken und den (Erst-)Kontakt zur örtlichen Bibliothek herzustellen. Zielgruppe sind Eltern mit ihren Kindern im Alter von 6 bis 18 Monaten.

Die „Buchstart-Taschen“ sind für steirische öffentliche Bibliotheken kostenlos und die Bestellmenge orientiert sich an der Geburtenrate Ihrer Gemeinde. Dank einem Sponsoring durch die Firma ekz.bibliotheksservice können die Buchstart-Taschen nun auch voraussichtlich bis Herbst 2021 kostenlos versendet werden. Bestellungen für Ihre Bibliothek oder Veranstaltungen werden laufend unter office@lesezentrum.at oder 0316/685 35 70 entgegengenommen.

Fotocredit: Josef Ruetz


Labuka Regional Atelier "Der Wechstabenverbuchsler" nach Mathias Jeschke und Karsten Teich
 
Herr Beckermann verdreht die Wörter. Es ist nicht immer leicht, ihn zu verstehen, aber das macht Nina und ihrer Mama gar nichts aus! Als Herr Beckermann eines Tages in das Einkaufszentrum geht, passiert ihm ein kleines Missgeschick und von diesem Augenblick an verdreht er die Wörter.

Viel Spaß und gute Laune bringt dieser Workshop, aber aufgepasst: Es ist nicht lustig, Menschen mit Sprachfehler auszulachen. Im Buch finden sich einige Anknüpfungspunkte, um Kindern Empathie für Menschen mit Sprachfehlern näherzubringen.

Die Handlungsanleitung finden Sie hier.

bookolino 2020 "tierisch turbulent"

Vieles in diesem Jahr gestaltet sich anders als erträumt, erwartet oder geplant – ein turbulentes Jahr in vielerlei Hinsicht liegt bald hinter uns. Was sich nicht geändert hat, ist jedoch die Tatsache, dass uns Geschichten und ihre HeldInnen ein Stück weit aus unserer Realität holen, Mut machen und Hoffnungen wecken, uns zum Lachen und Nachdenken anregen – schlichtweg sie tun uns gut – und sind in Zeiten, wie wir sie gerade erleben, besonders wichtig.

Das diesjährige bookolino-Festival unter dem Motto "tierisch turbulent" passt sich an die Gegebenheiten und Herausforderungen dieser Zeit an. Vom 5. bis 15. November 2020 sind 22 AutorInnen, IllustratorInnen und Theatergruppen – vorwiegend aus Österreich – eingeladen, um mit ihre fabelhaft neuen Geschichten zu teilen.

Informationen und Anmeldung unter literaturhaus-graz.at/bookolino/


Illustration: Leonora Leitl


E-Learning-Kurs: Herbstlese(n) 2020 "Beste Aussichten – Ein Streifzug durch die aktuelle Kinder- und Jugendliteratur"

Das Feld der Kinder- und Jugendliteratur ist weit und die Zahl der Neuerscheinungen groß. Die Literaturkritiker Franz Lettner und Klaus Nowak bieten einen Überblick über interessante Novitäten vom Bilderbuch bis zum Jugendroman, sprechen über ausgewählte Themen und Trends genauso wie über Erzähltechniken und Altersempfehlungen und sind sich dabei in fast allem einig.

Die Anmeldung zur online-Veranstaltung finden Sie hier.

Fotocredit: crazystocker/ Shutterstock.com

Termine

12. bis 31. Oktober 2020: Lies-was-Wochen: Information

19. bis 25. Oktober 2020: Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek: Information

27. bis 29. Oktober 2020: Bescheidenheit ist keine Zier, es geht besser ohne ihr! Bundesinstitut für Erwachsenenbildung, Bürglstein 1-7, 5360 St. Wolfgang, Oberösterreich: Anmeldung

05. bis 15. November 2020: bookolino, Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz: Anmeldung

09. bis 11. November 2020: Literatur aus Österreich, Bundesinstitut für Erwachsenenbildung, Bürglstein 1-7, 5360 St. Wolfgang, Oberösterreich: Anmeldung

Ab 14. November 2020: Herbsttagung des Lesezentrums Steiermark im ONLINE-Format!

Gewinnspiel

Welchen Titel trägt das aktuelle Labuka Regional Atelier? Antworten bitte an office@lesezentrum.at, Betreff "Gewinnspiel". Die 10. korrekte Einsendung erhält das Jugend-Buch "Woodwalkers" von Katja Brandis.

Copyright © 2020 Lesezentrum Steiermark, All rights reserved.

Lesezentrum Steiermark Institut für Bibliotheksorganisation, Bibliotheksentwicklung und Lesepädagogik
Eggenberger Allee 15a
8020 Graz
Tel. +43/ (0)316/ 685 35 70
office@lesezentrum.at







This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Lesezentrum Steiermark · Eggenberger Allee 15a · Graz 8020 · Austria

Email Marketing Powered by Mailchimp