Copy
Newsletter Lesezentrum Steiermark
Ausgabe 41/2020
Falls das E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, bitte hier klicken



Herzlich willkommen zum Newsletter des Lesezentrums Steiermark!

Aktuelle Informationen betreffend die Covid-19 bedingte Schließung von Bibliotheken
 
Die Bibliotheken sind seit Dienstag, 17. November 2020, bis auf Weiteres geschlossen zu halten. Eine kontaktlose Auslieferung oder Postversand sind möglich, das Bereitstellen von Medien vor der Bibliothek ist nicht gestattet. Nähere Informationen und regelmäßige Updates finden Sie auf der Website des Büchereiverbands Österreich.

Fotocredit: Büchereiverband Österreichs

YOUNG LIBRARY – TEACHING LIBRARY
Wie man als Bibliothek junge Menschen erreichen kann
 
Die diesjährige Online-Herbsttagung des Lesezentrums Steiermark nimmt sich inhaltlich der mehr denn je wichtigen Bereiche der Digitalisierung und der Zielgruppe Jugendliche an. Dabei werden mögliche bibliothekarische Antworten im Stile einer „Young Library“ als auch einer „Teaching Library“ sowie die dafür nötigen Skills für moderne Büchereiarbeit diskutiert. Denn Bibliothekarinnen und Bibliothekare sind in Zeiten von Fake News und Filterblasen als Guides im digitalen Informationsdschungel mehr denn je vonnöten.

Das gesamte Programm sowie die Verleihung des Kinder- und Jugendliteraturpreises des Landes Steiermark an die Autorinnen
Margarita Kinstner und Sandra Niermeyer wurde im Vorfeld in Form eines Videos aufgezeichnet und ist seit Samstag, 14. November 2020 zwei Wochen lang auf der Plattform Vimeo abrufbar.

Melden Sie sich dazu bitte ausschließlich unter herbsttagung2020@lesezentrum.at an.

Der Hauptreferent Boris Miedl hat zudem eine Literaturliste zur vertiefenden Auseinandersetzung zusammengestellt. Der digitale Büchertisch der Buchhandlung Plautz lädt zum Schmökern in den Buchempfehlungen zum Thema der Herbsttagung ein.

Alle Informationen zum Programm, zur Online-Teilnahme sowie die Lektüreempfehlungen finden Sie unter lesezentrum.at.

Fotocredit: Helmut Lunghammer

Labuka Regional Atelier "Pippilothek???
Eine Bibliothek wirkt Wunder" nach Lorenz Pauli und Kathrin Schärer

Was ist eine „Pippilothek???“ – Dieses magische Bilderbuch bietet einen wunderbaren Einstieg für alle Kinder, die zum ersten Mal die Bibliothek besuchen. Der Fuchs jagt der Maus hinterher und hat nur eines im Sinn: Sie fressen! Doch die schlaue Maus flüchtet in die Bibliothek und macht dem Fuchs das Lesen und die fantastische Welt der Bücher schmackhaft.

Ganz nebenbei werden Verhaltensregeln, die in der Bibliothek eingehalten werden müssen, spielerisch erklärt und die Kinder bekommen einen Überblick. Die Handlungsanleitung finden Sie hier.


Fotocredit: Atlantis

Lese- und Bastelkiste pädagogisch wertvolle Tipps gegen Langeweile zu Hause

Auch der zweite Lockdown ist eine Belastungsprobe für Familien. In dieser Rubrik finden Sie daher fantastische Tipps aus dem Reich der Bücher und Bibliotheken, um die Zeit sinnvoll zu nutzen. Sie möchten Leseempfehlungen? Wir geben Ihnen Buchtipps zu verschiedenen Themen für Kinder und Erwachsene. Sie wollten schon immer wissen, welche Techniken man beim Vorlesen einsetzen kann? Wir fassen lesepädagogische Fragen für Sie kurz und prägnant zusammen und geben Ihnen und Ihren Lieben Tipps für das Vorlesen und Lesen. Sie möchten die Zeit daheim kreativ nutzen? Lesen ist unheimlich spannend, man taucht in fremde Welten ein, findet sich an neuen Ufern, doch irgendwann braucht man auch einfach etwas zu tun. Wir zeigen Ihnen erfinderische, knifflige und einfache Ideen aus unserer Lese- und Bastelkiste.
 
Fotocredit: Pixabay

Hörbuchsiegel Auditorix 2020 verliehen

Das Auditorix Hörbuchsiegel wird verliehen, um Kindern und Erwachsenen eine Orientierungshilfe im großen Hörbuchmarkt zu geben und Qualität im Bereich der Kinderhörbücher auszuzeichnen.

Die internationale Jury, der auch Christa Wiener-Pucher, Leiterin der HörBibliothek Mariahilf angehört, hat 2020 siebzehn Kinderhörbücher mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. "Ich würde mich sehr freuen, wenn Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bibliotheken die Hilfe des Gütesiegels bei der Auswahl neuer Medien in Anspruch nehmen", so die langjährige Jurorin.

Die ausgezeichneten Produktionen finden Sie unter hoerbuchsiegel.de.

Die Steiermark am Weg zu mehr Fairness und Geschlechter-Gerechtigkeit

Die Steiermärkische Landesregierung erachtet Gleichstellung als gemeinschaftliche Aufgabe und als einen zentralen Stellenwert für die Sicherung und Erreichung sozialer Gerechtigkeit.

Die Abteilung 6, Fachabteilung Gesellschaft, Referat Familie, Erwachsenenbildung und Frauen des Landes Steiermark arbeitet an der strategischen Ausrichtung der Gleichstellungsstrategie für die kommenden Jahre. Dabei ist die Meinung der Steirerinnen und Steirer sehr wichtig, weshalb eine Online-Befragung gestartet wurde. Alle Angaben sind freiwillig, bleiben anonym und können nicht rückverfolgt werden. Eine Teilnahme ist bis 30. November 2020 möglich. Zur Umfrage.

Fotocredit: Getty Images_Fizkes
Termine

Ab 14. November 2020: Online-Herbsttagung des Lesezentrums Steiermark: Anmeldung unter herbsttagung2020@lesezentrum.at

23. bis 27. November 2020: Steirische BBO-Woche online: Information

8. bis 9. Dezember 2020: Bibliotheksleitertag 2020 online: Anmeldung
Gewinnspiel

Welchen Titel trägt das aktuelle Labuka Regional Atelier? Antworten bitte an office@lesezentrum.at, Betreff "Gewinnspiel". Die 10. korrekte Einsendung erhält das Kinderbuch "Hannah Arendt" aus der Serie "Little people, big dreams".

Copyright © 2020 Lesezentrum Steiermark, All rights reserved.

Lesezentrum Steiermark Institut für Bibliotheksorganisation, Bibliotheksentwicklung und Lesepädagogik
Eggenberger Allee 15a
8020 Graz
Tel. +43/ (0)316/ 685 35 70
office@lesezentrum.at







This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Lesezentrum Steiermark · Eggenberger Allee 15a · Graz 8020 · Austria

Email Marketing Powered by Mailchimp