Copy


Liebe Mitglieder und Freunde der DNG,
 
wir alle kennen Artikel 1 und 2 des Kölschen Grundgesetzes: „Et es wie et es“ und „Et kütt wie et kütt“.
Und da Covid 19 das Leben noch fest im Griff hat, findet das DNG-Leben eben im Netz statt, und es ist toll, dass immer mehr sich für die anfänglich doch etwas ungewohnte Form des Zusammenseins erwärmen können.
 
Letzte Beispiele: Der spannende Vortrag von Jurriaan de Mol, Direktor der Stichting Liberation Route, der uns von diesem Projekt erzählte und vielen bestimmt Lust machte, die eine oder andere Etappe der Route zu erwandern, zu erfahren, zu erradeln. Der Vortrag ist bei Facebook noch nachzuhören über diesen link: DNG-Köln | Facebook.
 
Außerdem gab es die 3. Ausgabe des deutsch-niederländischen Speeddatens, mit mittlerweile 40 Teilnehmern. Wer es verpasst hat, stoße beim nächsten Treffen am 18.3.2021 dazu!

Mitgliedsbeitrag 2021
Diese Zeiten der Pandemie sind anders dann anders, für einige gar nicht so „lekker anders“, wie ich immer gerne sage. Darum möchten wir in diesem Jahr den Mitgliedern es frei überlassen, ob ihr einen Beitrag von 50,- Euro zahlen wollt oder nicht. Wir versenden keine Rechnung und kein Lastschriftverfahren. Wer in diesem Jahr auf Grund der finanziellen Situation aussetzen möchte, darf das gerne und wer dem Verein doch einen Beitrag von 50,- Euro zusprechen möchte, darf das auch sehr gerne. Bankverbindung: IBAN DE43 3704 0044 0193 4330 00 Commerzbank.
Spenden und Mitgliedbeiträge können steuerlich geltend gemacht werden. 
 
Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlichst für eure Mitgliedschaft bei der DNG Köln bedanken, danke für eure Unterstützung und schön euch bei den digitalen Treffen, welche es zahlreiche geben wird, zu treffen!
 
Hier die nächsten Termine:
 
D_NL Speeddaten:
08.03.2021, 12:00-13:00: Nächstes Speeddating, diesmal monothematisch: „Umgang mit der Krise als Unternehmer“. Dazu gibt es Kurzvorträge von jeweils zwei niederländischen und deutschen Teilnehmern. Anmeldung unter der wohlbekannten Adresse vorstand@dng.koeln
Siehe hierzu auch den Artikel: Nederlands-Duitse Businessclubs steken weer virtueel de koppen bij elkaar - AHA24x7.com
 
Zakendoen in Zuid-Duitsland
11.03.2021, 16:00-17:00: Webinar „Zakendoen in Zuid Duitsland“ ,dort informieren niederländische Unternehmer, die in München wohnen und arbeiten, über Möglichkeiten dieser Region. Anmeldung dafür hier:
https://nlinbusiness.com/evenement/virtueel-netwerkgesprek-zakendoen-in-zuid-duitsland-ZXZlbnQ6S21BcGI5T1NVcUhjMjBkVDNTRkQ=
 
Exklusiv Bernd Stelter im talk mit der DNG Köln
Sei dabei. Am 23.03.2021, von 19:00-20:00/20:30 Uhr: Bernd Stelter, u.a. Comedian, Autor und bekennender „Camping in Zeeland“-Fan stellt uns sein neues Buch vor: „Mieses Spiel um schwarze Muscheln“. Es ist sein vierter Krimi um den Middelburger Kommissar Piet van Houvenkamp und nicht nur ein literarisches Muss für Menschen mit Zeeland-Entzugserscheinungen! Er wird mit mir ein kleines Interview führen, danach aus dem Buch vorlesen und dann eure Fragen beantworten! Ich hoffe auf viele DNG Mitglieder und -Freunde.
Anmeldungen für dieses Highlight unter vorstand@dng.koeln und Vorabinfos gibt es unter https://siebterhimmel.buchhandlung.de/shop/article/43911575/bernd_stelter_mieses_spiel_um_schwarze_muscheln.html
 
Mitgliederversammlung 2021:
Anfang Juni: Mitgliederversammlung, ob digital oder analog, wird die Zukunft zeigen. Und noch gaaanz weit entfernt:
 
Verschoben nach 2022:
23.Juni 2022: Das haringsfeest!! Ganz bestimmt analog, oja! Es tut uns in der Seele weh, aber wir denken nicht, dass es 2021 realistisch ist ein großes Fest im Juni zu feiern. Das Schokoladenmuseum hat den Termin freundlicherweise ohne Probleme auf 2022 verlegt.
 
ROTTERDAM NEWS
Sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland wird in diesem Jahr gewählt. Wie „coronasichere“ Parlamentswahlen in unserer Partnerstadt Rotterdam aussehen, ist in diesem höchst interessanten Artikel aus dem Algemeen Dagblad zu lesen:
 
ad.nl/rotterdam/zo-gaan-we-17-maart-in-rotterdam-coronaproof-stemmen-tijdens-de-tweede-kamerverkiezingen~a5fa4067/ 
Beeindruckend allein die Zahl 500.000, also eine halbe Million: So viele rote Bleistifte warten auf ihren Einsatz in den Wahllokalen! Und vierzig zusätzliche Wahllokale mussten gefunden werden, damit der Virus nicht mitmischt. Briefwahl ist übrigens nicht im niederländischen Wahlgesetz vorgesehen (Ausnahme: im Ausland lebende Staatsbürger), sie wurde für diese Wahl über 70jährige möglich gemacht. Wir sind gespannt, wie es funktioniert! Über die nächsten Events in Rotterdam (und anderes natürlich!) berichtet der April-Newsletter.
 
Wir melden uns im April wieder und hoffen wir sehen uns bei den vielen digitalen Terminen im März??!!
 
Bleibt in jedem Fall gesund!
 
Herzliche Grüße, hartelijke groetjes,

im Namen vom Vorstand,
Anouk Susan

Vorstand der DNG Köln e.V.
Anouk Susan - Vorsitzende
Rudi Schmit war unser Schatzmeister
Petra Hengholt - Schriftführerin
Janka Fuchs - Isabelle Mayer-Holtmann -
Charlotte van den Brand - Hariette Krikke

Verantwortlich im Sinne des § 5 TMG: Anouk Susan
Vereinspostadresse: Wankelstrasse 22, 50996 Köln
Mail: vorstand@dng.koeln
 Eingetragen im Vereinsregister Amtsgericht Köln VR13484

Copyright 2021 ©  Deutsch-Niederländische Gesellschaft Köln e.V., All rights reserved.
Facebook Facebook
LinkedIn LinkedIn
YouTube YouTube
DNG DNG
Xing Xing
Facebook Facebook
LinkedIn LinkedIn
YouTube YouTube
DNG DNG
Xing Xing






This email was sent to <<e-Mail Adresse / eMail adres>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
DNG Köln e.V. · Richmodstr 6 · Köln 50667 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp