Copy
.

Hallo <<Vorname>>,


Regalreihen von Managementratgebern legen uns nahe, zuerst die niedrig hängenden Früchte zu ernten. Das ist nicht grundsätzlich falsch. Aber wenn es um Innovationen geht, also nicht um Routineabläufe, sondern darum, echtes Neuland zu betreten, ist das wirklich kein guter Rat. 

Warum das so ist, was das bessere Vorgehen wäre – und warum du immer zuerst an den Affen denken solltest, verraten wir ... HIER

Wir wünschen dir einen tierisch guten Tag und ein wundervolles Wochenende
.


PS: Wenn du unseren letzten Beitrag "Die wichtigste Frage in unserem Leben verpasst" hast, kannst du den hier nachlesen.
  

Handelsblatt Bestseller
Manager-Magazin Bestseller


„Das Buch steckt voller Zündfunken. Unterhaltsam, frech und zugleich hintergründig.“
Hamburger Abendblatt

„Bürstet die routinierten Abläufe in Organisationen gegen den Strich. Ein Aufbruch aus Erstarrung und perfektionierter Mittelmäßigkeit.“
Berliner Morgenpost

 
Wir lieben es persönlich ... Wenn du das auch schätzt und wir dich noch nicht persönlich ansprechen, dann verrate uns hier deinen Vornamen und ab sofort kommt der Backstage Report mit persönlicher Anrede.
Twitter
Facebook
Instagram
YouTube
LinkedIn
LinkedIn
Füge bitte unsere E-Mail-Adresse fk@foerster-kreuz.com deinem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu. Dadurch stellst du sicher, dass unser Backstage-Report auch in Zukunft gut ankommt.

Impressum: Förster & Kreuz GmbH • Im Höllengrund 10 • D-69118 Heidelberg
Von der Liste abmelden • Deine Daten / E-Mail-Adresse ändern
Datenschutz