Copy
.

Liebe Freunde,


vielleicht kennt ihr auch Unternehmen, in denen gilt: 
Unterscheidbarkeit ist kein Wert, sondern ein Defekt.


Natürlich sagt man das so nicht offiziell. Aber wer sich in diesem Umfeld den Luxus einer eigenen Meinung gönnt und womöglich auch noch die Sinnhaftigkeit einer Entscheidung hinterfragt, gilt schnell als potenzieller Brutus – als Verräter des herrschenden Systems.

Eine solche, auf Konformismus bauende Unternehmenskultur macht sich oft unbeabsichtigt, unbemerkt und schleichend breit. Und genau das macht es so gefährlich. Denn wo alle gleich denken, denkt keiner sehr viel.

Warum eine Firma als Gegenmittel gegen zu viel Gruppendenken die eigenen Mitarbeiter mit einem Störauftrag ausstattet, diese Menschen Kanarienvögel nennt und ihnen bei wichtigen Entscheidungen eine Stimme gibt, schildern wir … HIER!

Wir wünschen euch einen heiteren und gesunden Start in ein glückliches, kreatives und erfolgreiches Jahr!
.


PS: Falls ihr unseren letzten Beitrag "BEST OF 2018" verpasst habt, dann gibt es den hier zum Nachlesen

PS2: Das Business-Netzwerk XING hat uns Ende letzten Jahres als "Publisher des Jahres" ausgezeichnet. Wer sich mit uns auf Xing vernetzen möchte, sehr gern: Anja / Peter 
 
Live in Hamburg /  21. Februar

Zukunftsfähigkeit bedeutet, den Mut zu haben, Neues im Unternehmen zu etablieren. Die erforderlichen Zutaten dafür sind die Fähigkeit zu experimentieren und mit Risiken, Ungewissheiten, Veränderung und Fehlschlägen umzugehen.

Hier lässt sich eine Menge vom Jazz lernen. Und genau darum geht es in meinem neuen Vortrag. Jazz ist ein spannendes Modell für moderne Führung, weil eine Jazzband mit einem Minimum an Regeln ein Höchstmaß an Kreativität und Zusammenspiel erreicht.

Den extrem inspirierender Vortrag mit Jazz-Soundbites könnt ihr für eine Dinner-Speech oder als Abschluss einer Konferenz buchen. Oder aber live erleben: Am 21. Februar 2019, im Grauen Esel Harburg

BLEIBEN WIR IN KONTAKT

Twitter
Facebook
Instagram
YouTube
LinkedIn
LinkedIn
.
 Diese Mail von einem Freund erhalten?
Füge bitte unsere E-Mail-Adresse fk@foerster-kreuz.com deinem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu. Dadurch stellst du sicher, dass unser Backstage-Report auch in Zukunft gut ankommt.

Impressum: Förster & Kreuz GmbH • Im Höllengrund 10 • D-69118 Heidelberg
Von der Liste abmelden • Ihre Daten / E-Mail-Adresse ändern
Datenschutz