Copy
Paulines Geschichte Ihre Meinung ist gefragt!
View this email in your browser
Liebe Kanduyi Children Freundinnen und Freunde,

uns ist es wichtig, Ihnen offen und ehrlich zu berichten. Zum Beispiel so:
Pauline geht es trotz Unterstützung nicht gut

Pauline kommt aus ärmsten Verhältnissen. Der Vater ist verstorben, die Mutter arbeitslos, ihre Schwestern konnten nicht auf die weiterführende Schule gehen.

Doch Pauline hatte Glück! Vor vier Jahren nahmen wir sie in unser Programm auf. Dank Spenden aus Deutschland ging sie weiter zur Schule – und geriet dort an falsche Freunde. Pauline kehrte ihrer Familie den Rücken zu und blieb dem Unterricht fern.

Dann griff ihre Großmutter ein: Sie nahm Pauline zu sich, das Mädchen wurde therapeutisch beraten. Sonst hätte sie die Schule wohl abgebrochen. Stattdessen wechselte sie diese nur; schaffte es in die nächste Klassenstufe. Dann wurde sie krank.
Pauline im April 2019
Diagnose: Lungenentzündung und Asthma. Pauline wurde sofort behandelt und kämpfte sich weiter durch. Doch über die Jahre kamen andere Symptome dazu. Pauline klagte über Unterleibsschmerzen und geschwollene Beine.

Vor kurzem wurde sie im Krankenhaus mit einem Nierenschaden diagnostiziert. Es muss operiert werden. Ausgerechnet jetzt, wo Pauline dringend für die Abschlussprüfungen lernen muss.

Pauline entschied, sich erst nach den Prüfungen operieren zu lassen. Bis dahin bekommt sie starke Schmerzmittel – und gibt ihr Bestes!

Die Wahrheit bleibt: Trotz unserer Unterstützung hat Pauline es weiter schwer. Es gibt Fälle, in denen Probleme aufkommen, gegen die wir letztlich machtlos sind.

Doch Pauline betont, wie viel Kraft sie aus dem Wissen zieht, dass wir für sie da sind. Sie ist dankbar, dass wir sie durch alle Herausforderungen begleiten. Und sie bittet uns dringend, weitere junge Menschen zu unterstützen – ganz besonders in Fällen wie ihrem. 
 
Mehr Kindern helfen
Seien Sie ehrlich zu uns!
Manchmal erzählen wir Ihnen gute, manchmal schlechte Neuigkeiten. Mal sind es Geschichten aus Kenia, mal aus Deutschland. Aber was halten Sie eigentlich davon?

Wir möchten, dass unser Newsletter Ihnen das bietet, was Sie davon erwarten! Haben Sie 3 Minuten Zeit, uns dabei zu helfen? Dann nehmen Sie doch an unserer Umfrage teil:

 
Feedback geben

Haben Sie vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Unterstützung. Ohne Sie wäre unsere Arbeit nicht möglich.

Ihr Kanduyi Children Team
Gutes tun beim Telefonieren & Surfen?
 
Mit einem Handy-Vertrag von Goood können Sie ganz nebenbei Kanduyi Children e.V. unterstützen! Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Fragen, Anregungen & Kritik
 
Wir freuen uns über einen aktiven Austausch, neue Ideen und Diskussionen jeglicher Art. Schreiben Sie uns: info@kanduyi-children.org 
Facebook
Website
Email
YouTube
Copyright © 2016, Kanduyi Children e.V., All rights reserved.

Impressum:
Kanduyi Children e.V.
Kohlmeisenstieg 27a
22399 Hamburg

Kontakt:
info@kanduyi-children.org

Austragung aus dem Verteiler   Mail-Adresse ändern 






This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Kanduyi Children e.V. · Kohlmeisenstieg 27 a · Hamburg 22399 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp