Copy
Omondis Geschichte Neuer Vereinsvorstand
View this email in your browser
Liebe Kanduyi Children Freundinnen und Freunde,
Vielen Dank für Ihr Feedback!

In unserem letzten Newsletter haben wir nach Ihrer Meinung gefragt. Nun werden wir unsere E-Mails an Sie entsprechend anpassen.

Sie haben weitere Kommentare, Ideen, Fragen? Ab sofort können Sie diese auch auf unserer Website hinterlassen:
 
Feedback geben!
Und nach dem Schulabschluss?

Sie haben unter anderem den Wunsch geäußert, zu erfahren, wie es nach der Schule mit unseren Schützlingen weitergeht. In der Vergangenheit hatten wir Ihnen zum Beispiel von Noreen und Brian oder Juliet, Susan, Simon und Walter erzählt. Sie hatten besonderes Glück und gute Noten, nun studieren sie.

So läuft es aber nicht für alle jungen Menschen in Bungoma. Heute möchten wir Ihnen die Geschichte von Omondi erzählen.
Fotos: Omondi, damals und heute

Omondi hat seinen Vater nie kennengelernt. Die Mutter opferte sich täglich für ihre Kinder auf, doch das Geld blieb stets knapp. Schon in der Grundschule musste Omondi auf dem Bau arbeiten - teilweise die ganze Nacht durch. Wir lernten ihn im Jahr 2014 kennen und übernahmen von da an alle Kosten, die für seinen sorglosen Schulbesuch anfielen.

Wenn Omondi an diese Zeit zurückdenkt, spricht er von "dieser wunderschönen, goldenen Chance, die mein Herz vor Freude zum Schmelzen brachte." Es ist deutlich, wie viel ihm die Unterstützung bedeutete.

Seit seinem Schulabschluss arbeitet Omondi als Elektriker. Stolz berichtet er, wie schnell er das dafür nötige Wissen und Können erlangt hat. Er freut sich darauf, es weiter auszubauen.
Weiteren Kindern helfen
Wir betreiben explizit keine Elitenförderung. Jeder unserer Schützlinge hat individuelle Fähigkeiten, Herausforderungen und Ziele. Wir ermöglichen ihnen allen, ihr Leben auf die eine oder andere Weise selbst in die Hand zu nehmen.

Trotzdem arbeiten wir stets daran, die Mädchen und Jungen noch besser zu fördern. Insbesondere denjenigen, die sich nicht für ein Studium qualifizieren, möchten wir zukünftig aktiv Alternativen aufzeigen.
Aber wer sind "wir" eigentlich?
Erst vor kurzem haben wir einen neuen Vereinsvorstand gewählt. Nun besteht er aus Philip Oprong Spenner, Heidrun Ahrendt, Susanne Gromotka und Tobias Andresen. Jens Gottwald und Pia Röpke komplettieren unser kleines aber feines Team.
Foto: Heidrun, Tobias, Pia, Jens und Philip (von links nach rechts)

Dabei hat natürlich jeder seinen Zuständigkeitsbereich! Wenn Sie sich an uns wenden, wird sich die entsprechende Person bei Ihnen melden.

Wir freuen uns darauf, mit Ihrer Unterstützung noch vielen weiteren Menschen in Kenia Gutes zu tun. Vielen Dank, dass Sie uns dabei begleiten.

Ihr Kanduyi Children Team
Gutes tun beim Telefonieren & Surfen?
 
Mit einem Handy-Vertrag von Goood können Sie ganz nebenbei Kanduyi Children e.V. unterstützen! Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Fragen, Anregungen & Kritik
 
Wir freuen uns über einen aktiven Austausch, neue Ideen und Diskussionen jeglicher Art. Schreiben Sie uns: info@kanduyi-children.org 
Facebook
Website
Email
YouTube
Copyright © 2016, Kanduyi Children e.V., All rights reserved.

Impressum:
Kanduyi Children e.V.
Kohlmeisenstieg 27a
22399 Hamburg

Kontakt:
info@kanduyi-children.org

Austragung aus dem Verteiler   Mail-Adresse ändern 






This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Kanduyi Children e.V. · Kohlmeisenstieg 27 a · Hamburg 22399 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp