Copy
Österreichs größter Requisitenfundus informiert.

Sommer-Newsletter, Juli 2015

Werte UnterstützerInnen, InteressentInnen und FreundInnen!
 
Mit diesem Newsletter fassen wir den Status Quo der bisherigen Standortsuche für Sie zusammen.
 
Das große Interesse vieler Menschen und Institutionen, der Stadt Wien, Niederösterreich und zahlreicher Medien hat uns gezeigt, welchen Wert Österreichs größter Requisitenfundus und seine Sammlung "vergangener Alltagskulturen" auch außerhalb der Film/Theater und Werbebranche hat.

Vielen Dank für Ihr aller Engagement!
 
Das ideale und vor allem leistbare Objekt haben wir bisher leider nicht gefunden: 1.500-4.000 m2, leistbare Miete bzw. Kauf, mindestens 10 Jahre. Bei unserem bisherigen Vermieter ÖBB haben wir daher eine Miet-Verlängerung bis zu den tatsächlich beginnenden Bauarbeiten am ehemaligen Bahnhofsgelände erwirkt. Spätestens jedoch im März 2016 müssen wir entscheiden, ob und wohin wir übersiedeln oder der Fundus bis zum Jahresende 2016 aufgelöst wird.
 
Als einzig interessante Option in Wien erscheint uns - nach Besichtigung zahlreicher Hallen -  bisher das denkmalgeschützte "Gasmesserhaus" (Fotolink/Copyright MA 21) - dankenswerter Weise von der Stadt Wien/Kulturabteilung empfohlen. Allerdings ist eine realistische Verhandlung bisher an der fehlenden Bürgschaft für die notwenige Kreditsumme von ca € 700.000 gescheitert. Diesen Geldbetrag müssten und würden wir für den Erwerb sowie notwendige Renovierungen (Brandschutz, Denkmalschutz) investieren, um einen wie bisher funktionierenden Fundus für mindestens 10 bis 20 Jahre zu ermöglichen/zu verwirklichen.
 
Unser Ziel ist zwar ein neuer Standort in Wien, allerdings erhalten wir genauso Angebote von Gemeinden aus dem Wiener Umland - wir prüfen dies gerne, hier sind allerdings eine maximale Anfahrtszeit von 30 Minuten sowie öffentliche Erreichbarkeit wichtige Faktoren.
 
Unterstützen Sie uns bitte weiter und erzählen Sie auch anderen von uns oder folgen Sie uns auf
FB und machen Sie einen virtuellen Rundgang durch unseren Fundus auf YouTube. Unsere Broschüre finden Sie hier als Download!

Vielen Dank und schönen Sommer wünscht
das Team von props.co - Österreichs größter Requisitenfundus

 
Informationen und Anfragen bitte an office@props.co.at und/oder office@wertemanufaktur.at.
 
Uns ist die Bedeutung der Sprache in Bezug auf die Gleichberechtigung von Frauen und Männern natürlich bewusst. Sofern jedoch auf eine einzige Geschlechtsform zurückgegriffen wird, geschieht dies aus Gründen der Lesbarkeit, wir sprechen dabei immer alle Geschlechter an. Soweit wir akademische Titel nicht erwähnen, geschieht dies ebenfalls aus Gründen der Lesbarkeit und keinesfalls aus Geringschätzung.

Copyright © 2015 List props.co. All rights reserved.

Our mailing address is:
office@wertemanufaktur.at

Falls Sie keine weiteren props.co-Newsletter erhalten möchten, mailen Sie props NEIN. Danke!