Copy
UM im Juni
Im Juni haben wir eine weitere Kaffee-Mobil Neueröffnung anzukündigen.
Ab dem 9.6. läuft unsere Kaffeemaschine am St. Clara Spital und dann lässt sich auch dort lauschig und schön leckerer Mitte Kaffee trinken.

Mit Public Secrets rufen wir am 13. Juni eine neue politische Initiative ins Leben und bilden ein Wahrnehmungsorgan für politische Ideen.
Wir freuen uns über Interesse und laden zur Anmeldung ein.
 
Public Secrets
Café Claire
Im Park des St. Claraspitals
 
Das UM Kaffeemobil eröffnet im bezaubernden Park des St. Claraspital im Hirzbrunnen einen neuen Platz zum Verweilen.
 
Eröffnung am Donnerstag 9. Juni
 
Im Zentrum des grosszügigen Parks steht eine alte schöne Villa. Davor steht ein Kaffee-Mobil. Das Kaffee hat täglich geöffnet und steht allen Besucherinnen und Besuchern des Spitals aber auch Gästen aus Quartier und von Ausserhalb offen. Der Park mit den schönen alten Bäumen lädt zum Verweilen ein. Sie können einen der besten Kaffees der Stadt geniessen, sich auf Liegestühlen ausruhen, einen Aperitif, Bio-Kuchen oder ein hausgemachtes Gelato Vegano bestellen. Herzliches Willkommen in einer der schönsten, aber für viele noch unbekannten, grünen Oase unserer Stadt.


Öffnungszeiten Café Claire: Mo-Sa 8-20 Uhr | So 9-20 Uhr
 
Public Secrets
Wahrnehmungsorgan für politische Ideen Basel – Witten – Berlin

Politik ist sichtbar, politische Ideen sind es nicht unbedingt. Politische Ideen bestimmen die Politik, wie die Politik unser tägliches Leben. Ein Wahrnehmungsorgan für politische Ideen bilden – wie geht das? Wie werden Ideen bewusst, die unser Handeln bestimmen? Wie können wir sie realisieren? Wie wird ästhetische Praxis – zwischen Idee und Wirklichkeit – zu Politik?

Dazu laden wir regelmässig ein – in Basel, Witten, Berlin.
Was siehst Du, was fällt Dir auf? Wie empfindest Du die Stimmung der Zeit? Welche Fragen gehen in Dir um?

Eröffnung: UM Basel, Montag, 13. Juni, 11:30 Uhr im Salon.

Gastgeber: Eine Veranstaltung der Stiftungen Kulturimpuls Berlin und Basel Daniel Häni, Bodo von Plato, Elke Schmitter, Stephan Nussbaum.
 
Anmeldung
UM Contemporary Restaurant
Wir servieren euch zeitgenössische Kochkunst – in sieben kuratierten Gängen, zubereitet von Küchenchef Pedro Limao und seinem Team.

Menü
*
Fermentierter Spargel V+ GF

*****
Blüten + Tomaten V+ GF
*****
Sauerteigbrot V+ Bärlauchbutter, karamelisierte Zwiebeln, Olivenöl
*****
Kartoffel-Tatar GF | V+ marinierte Kartoffeln, Pecorino | marinierte Kartoffeln, veganer Käse V+
*****
Sinfonie aus Frühlingsgemüse V+ GF Saisonales Gemüse mit Jus und Rauch
*****
Tatar aus regionaler Lachsforelle | V+ Lachsforelle, geschmorter Kohl, Dashi-Sauce | Fermented mushroom, roasted cabbage, dashi-sauce vegan V+ GF
*****
"le coq" | "Mille-Feuille"V+ Poulet sous vide, Cracker, Eigelb | Reis mit Miso, Erbsen und Wasabi V+ GF
*****
"UM Zitrus" V+ Sponge cake, weisse Schokolade, Grapefruit, Glacé
 
Reservation
GELATO VEGANO
Wir machen veganes Eis. GELATO VEGANO, in laufend wechselnden Sorten und neuen Kreationen, gibt es in unserem UM Laden, am Kaffee-Mobil am Rhein, am Paulus und im Cafe Claire.
 
UM Laden
Die Spargelsaison läuft noch bis Mitte Juni. In unserem Laden gibt es täglich frischen Bio Spargel und passende Weine vom Landmann Gut in Freiburg.
Die Öffnungszeiten über den Sommer:
Mo-Mi 8-19 Uhr | Do-Sa 8-20 Uhr | So 8-18 Uhr
 
Laden
UM Podcast | Walter Kugler

Soziale Plastik als Vision einer sozialen Transformation

Joseph Beuys formulierte die Idee der „Sozialen Plastik“ als ein Verständnis von Kunst, welches nicht nur die Erschaffung künstlerischer Werke zum Ziele hat, sondern die Gesellschaft und ihre Gestaltung selbst als Kunstwerk versteht. „Durch Beuys habe ich gelernt, dass in jedem eine innere Kreativität vorhanden ist, etwas, was ihn aufruft, etwas zu tun und gestalterisch tätig zu werden“, sagt der Weggefährte von Joseph Beuys Walter Kugler. Was können wir von Joseph Beuys im Jahr 2022 noch lernen? Vor welche Fragen stellt uns eine Idee der Sozialen Plastik heute?
 
Folge 11

UM Podcast | Heiner Flassbeck
„Wir müssen den Mut haben, die Wirtschaft grundlegend neu zu denken“, sagt der Ökonom Heiner Flassbeck bei UM Politics im Unternehmen Mitte. In einem engagierten Auftritt plädiert er für den Mut, Wirtschaft neu zu denken und anders zu gestalten. Dieser Mut zur Gestaltung bedarf allerdings eines grundlegenden Verständnisses ökonomischer Zusammenhängen. Mit Blick auf das Tagesgeschehen postuliert Flassbeck kontrovers, „wir haben keine Inflation, was wir haben sind Preissteigerungen“, um diese in den Griff zu bekommen braucht es Investitionen der Privatwirtschaft und keine Zinserhöhung der Zentralbanken.

Der Mitschnitt der Veranstaltung ist im Mitte Podcast zu hören.

Folge 12
Art Basel Parcours 2022 im UM
Die UM Kaffeehaushalle wird Ausstellungsort des Art Parcours. In diesem Jahr mit Skulpturen der Künstlerin Anna Hulačová.In ihrer Herangehensweise an die Kunst bricht Anna Hulačová die Hierarchien zwischen Lebenswelten auf. Die in Sušice, einer ländlichen Stadt in der Tschechischen Republik, geborene Künstlerin bedient sich Thematiken, die traditionell mit der bildenden Kunst assoziiert werden, und kombiniert sie mit Elementen der angewandten Kunst und der Volkskunst. Das Organische und das Mechanische gehen in ihrem Werk schließlich eine friedliche Verbindung mit zeitgenössischen Medien und Ästhetiken ein. Hulačová arbeitet mit Beton, aber auch mit Materialien wie Stroh oder Bienenwachs und unterstreicht damit ihre anhaltende Sorge um den fragilen Zustand unserer Gesellschaft und Umwelt.

Öffnungszeiten Parcours:
Montag 13. Juni: 13:00-20:00 | Dienstag bis Freitag 14-17 Juni: 10:00-20:00 
Samstag 18. Juni: 10:00-23:00 | Sontag 19. Juni: 10:00-19:00
 
Art Parcours
UM | Coworking
Im 1. Stock vermieten wir feste Arbeitsplätze mittel- und langfristig.
Teile Equipment, Netzwerk und Wissen in professionellerer Atmosphäre.
 
Anfrage
UM Safe | Figurentheater Silberfuchs
Anatol lebt mit seinem Großvater und einer kleinen Schafherde im Gebirge. Als sich eines der Schafe verläuft, entdeckt Anatol auf seiner Suche einen wunderschönen Gebirgssee, an dessen Ufer Edelsteine glitzern. Anatol beschließt, einen Stein auf dem Markt in der Stadt zu verkaufen. Dies bekommt der gierige König zu Ohren… Diese poetische Geschichte nach einem Bilderbuch von Ivan Gantschev ist als kleines Theaterstück mit Stabfiguren aus eigener Werkstatt von Anna Friedel inszeniert. Die Musik ist eigens für das Theaterstück komponiert.

Figurentheater Silberfuchs | 18. & 19. Juni um 14 Uhr

Tickets
Langer Saal | Vinyasa Yoga
Im Langen Saal findet ein neuer Yoga Kurs, mit Luca Maini statt:
In vielfältigen Sequenzen bewegen wir uns von einer Körperübung Asana in die Andere. Die bewusste Atmung ist dabei zentral und schafft die Verbindung vom Körper zum Geist. Der Fokus auch auf simple Übergänge hilft zu verstehen, wie die verschiedenen Körperteile miteinander vernetzt sind und wie sie zusammenspielen. Wir fördern eine günstige Körperhaltung und eine gesunde Bewegung. Die Atmung und das Beobachten unseres Innenlebens helfen uns, unseren Geist zu beruhigen und im "Hier und Jetzt" anzukommen, was einen positiven Einfluss auf unseren Alltag hat.

Montags 18:45 - 19:45 Uhr mit Luca Maini
 
Anmeldung
Lindy Hop im Salon
Nächste Tanzparty:
Donnerstag, 9.6. | 20 Uhr | Salon
 
Tickets
Lange Nacht des Glaubens
Am 17. Juni findet in Basel die Lange Nacht des Glaubens statt. Bei uns im Haus ist sie mit dem folgenden Programm vertreten:

Kaffeehaus
20.00 Joel Goldenberger: Singer-Songwriter
21.00 mathilda! Pop
22.00 Vlada – Soul
23.00 Two & The Sun: Pop

Safe
20.00 Christian Sutter, der Poet am Kontrabass: «Judas» 
21.00 Uwe & Lauren Steinmetz (Jazz Sax & Cello): «Chorale Prélude»
22.00 Soundblessings: Verschicken Sie eine musikalische Postkarte

Herzlich Willkommen!
 
Instagram
Facebook
Website

UM


Gerbergasse 30, 4001 Basel
unternehmen@mitte.ch



 






This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
unternehmen mitte · gerbergasse 30 · Postfach · Basel 4001 · Switzerland