Copy
THEMA: Demokratie durch Menschenrechte stärken!
Liebe Freundinnen und Freunde des BIM!

Langsam, aber sicher neigt sich das Jahr 2016 dem Ende zu. Und schon jetzt ist klar, auch 2017 wird uns wieder vor viele menschenrechtliche und demokratiepolitische Herausforderungen stellen.

Wir freuen uns daher außerordentlich, dass unsere bisherige Arbeit mit dem Demokratiepreis 2016 der Margaretha-Lupac-Stiftung, der durch das Österreichische Parlament für hohes demokratiepolitisches Engagement verliehen wird, gewürdigt wird.

Diese Auszeichung bestärkt uns darin, mit beharrlicher Versachlichung der Debatten populistischen, extremen und extremistischen Strömungen auf den Grund zu gehen und zu erforschen, wie man einer zunehmenden Radikalisierung durch Prävention und Aufklärung begegnen kann.
Mit nationalen und internationalen Partnerorganisationen kooperieren wir daher in den Bereichen Fanatisierung und Hassrede und erarbeiten Unterlagen und Materialien, die präventiv gegen Radikalisierung wirken:

Um Prävention geht es auch beim Forschungsschwerpunkt zu den Nationalen Präventionsmechanismen. Unser Projekt zur „Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Nationalen Präventionsmechanismen und Richter_innen“ geht in die Schlussphase. Die Abschlusskonferenz findet in Wien statt. Die Studie mit Best Practise Beispielen wird im Februar 2017 fertig gestellt sein. Wir halten Sie auf dem Laufenden!


Zum Leiter der Globalen Studie zur Situation von Kindern in Haft wurde Manfred Nowak berufen. Die BIM-ExpertInnen zu den Themenbereichen Folterprävention und Kinderrechte werden ihre langjährige Expertise in diese Studie einbringen und damit einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Situation von Kindern und Jugendlichen in Haft leisten.

Wie Sie sehen, gibt es sehr viel zu tun am BIM und in unserer Arbeit für die Menschenrechte.
Unterstützen Sie uns dabei?!

Herzliche Grüße sendet Ihnen im Namen aller MitarbeiterInnen das BIM Leitungsteam
Patricia Hladschik, Manfred Nowak, Fiona Steinert, Hannes Tretter

PS: Falls Sie darüber nachdenken, wie Sie mit Ihren Weihnachtsgeschenken Wirkung schaffen: Schenken Sie Zeit für die Erforschung der Menschenrechte – unterstützen Sie das BIM mit einer Mitgliedschaft im BIM CIRCLE. Wirkungskreis Menschenrechte!
> Infoblatt: So kann ich das BIM zu Weihnachten unterstützen
Gemeinsam gegen Menschenhandel
Im Rahmen der OSCE-Konferenz "Gemeinsam gegen Kinderhandel" hat Helmut Sax Erkenntnisse zu Kinderhandel im Rahmen von Migration und Flucht präsentiert. 
Videomitschnitt anschauen
Case Study: Human Rights Institutions
Im FRAME-Projekt hat das BIM an einer Case Study zur Rolle nationaler Menschenrechts-organisationen beim Schutz internationaler Menschenrechte mitgearbeitet.
FRAME Case Study lesen
Schaffen Sie Wirkung!
Menschenrechtsforschung kostet Geld. Geld schafft Zeit. Zeit, um Menschenrechte weltweit umzusetzen.
Unterstützen Sie uns dabei! Werden Sie Mitglied im BIM CIRCLE!
Menschenrechte unterstützen
Wir freuen uns, Sie demnächst bei folgenden Veranstaltungen persönlich zu treffen:
Human Rights Talk: "Lücken im sozialen Netz – Hält die österreichische Sozialpolitik was sie verspricht?" wird am Dienstag, 15.11., im Juridicum der Uni Wien erörtert (Anmeldung).

Writers in Prison Day 2016: In Kooperation mit dem österreichischen P.E.N.-Club präsentiert Manfred Nowak am 15.11. in der Alten Schmiede in Wien Werke inhaftierter AutorInnen.

Klimapolitik & Menschenrechte: Um Klimapolitik geht es in der Ausgabe 3/16 der Zeitschrift des Beirat für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen (BEIGEWUM). BIM Klimapolitik-Expertin Monika Mayrhofer hat einen Beitrag verfasst und diskutiert aktuelle Erkenntnisse am 24.11. in Wien.

Jugend & Demokratiekultur: Unter Beteiligung des BIM findet am 1.12. im Wiener Rathaus die Fachkonferenz "Jugend im Kontext von Prävention, Deradikalisierung & Demokratiekultur" statt.


(Einen Überblick über alle BIM-Veranstaltungen finden Sie hier.)
Der BIM CIRCLE. Wirkungskreis Menschenrechte ist eine Initiative des Ludwig Boltzmann Instituts für Menschenrechte (http://bim.lbg.ac.at).

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.humanrights.at/bim-circle.

Newslettersettings:
Abmelden // Aktualisieren Sie Ihre Einstellungen

Zur besseren Ansicht: Dieses E-Mail im Browser ansehen

 






This email was sent to <<E-Mail Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte · Freyung 6 · Vienna 1010 · Austria