Copy
Hallo, hier ist Bettina
 
Begreifen, Berühren ist existenziell und steht für Hoffnung, Sicherheit, Vertrauen, Wohlbefinden und Lebensfreude!
 
Kontaktsperre und Vereinsamung haben die schlimmsten Nebenwirkungen.
 
Ich bin keine Verschwörungstheoretikerin, halte Abstandsregeln ein und trage die Maske zum Schutz der anderen. Die derzeitigen Maßnahmen des zweiten Lockdowns halte ich für übertrieben. Wir hatten mehr als neun Monate Zeit - neun Monate braucht ein Baby bis zur Geburt -, um einen zweiten Lockdown zu verhindern.
 
Die andauernde Panikmache von Politik und Medien schaden unserer Psyche und unserem Immunsystem.

War unser demokratisches Modell eine Illusion? Unsere Welt, wie wir sie hatten, gibt es nicht mehr. Große Veränderungen stehen an. Jeder Einzelne von uns hat jetzt eine wichtige Aufgabe. Die Aufgabe ist, eine neue Welt mit zu kreieren. Werde Dir bewusst, wie Du leben möchtest. Was möchtest Du in die Welt bringen? Verbinde Dich mit Deiner göttlichen Führung und richte Deinen Geist neu aus.
 
https://www.youtube.com/watch?v=dS9piwliMTk
 
Wir alle sehnen uns nach Berührung. Schau, dass Du in dieser transformierenden Zeit gut für Dich sorgst:
  • Bewegung an der frischen Luft
  • Gute Ernährung
  • Distancing der Mainstream
  • Gute Literatur
  • Berühre andere und lasse Dich berühren
  • Ausreichend Schlaf
  • Meditation
  • Vertrauen ins Leben
Ich weiß nicht, wie es Dir mit Online Veranstaltungen geht. Doch ich kann an keine Webinare, Videokonferenzen, Online Business Treffen, etc. mehr teilnehmen - genug ist genug. Es tut mir nicht gut. Und so habe ich mich ganz bewusst entschieden, auch im digitalen Zeitalter, persönlich für meine Klienten da zu sein.
 
Schaue Dir genau an, in welcher Situation sich die Welt gerade befindet.
 
  • Wer hat Interesse an einem sogenannten Stillstand?
  • Um was geht es eigentlich?
Ich möchte Dich motivieren, Dich mit diesem Thema zu beschäftigen. Wenn in Dir Anteile von Wut, Angst, Gewalt oder Hilflosigkeit sind, dann wirst Du nicht Herr dieser Lage. Was will in Dir erkannt werden? Entdecke Deine eigene Wahrheit. Eine Wahrheit, die von innen kommt.


 
Die Stille macht die Melodie!
 
„Finde Deinen Frieden in Dir“!
 
Viele Menschen fragen mich: „Wie geht das, den inneren Frieden zu finden“? Das ist kein Dauerzustand, doch ein Zustand, den wir immer wieder versuchen sollten, zu erreichen. Oft sind wir identifiziert mit einer Rolle oder einer Konditionierung. In dem Bewusstsein, dass Du immer und überall die Wahl hast, kannst Du Dich von Deinem identifizierten Verstand lösen, doch ebenso von Deinen Mustern und Anhaftungen. Wenn wir diesen Punkt nicht erreichen, sind wir unbewusst.
 
Niemand möchte unglücklich sein, Wut zum Ausdruck bringen, Schmerz haben oder Konflikte austragen. All das entsteht, weil wir entweder in der Vergangenheit oder in der Zukunft sind. Doch es geht um den gegenwärtigen Moment. Ähnlich ist es auch, wenn wir unseren Eltern, Ex Partnern oder Arbeitgebern, die uns scheinbar etwas angetan haben, immer noch etwas für übelnehmen. Du bist dann mit ihnen verstrickt und das tut weder Dir noch dem anderen gut. Wenn Du weiterhin glaubst, dass sie hätten anders handeln können, bringst Du Dich in die Abhängigkeit. Du kannst dann abdriften ins Leid. Jeder Mensch hat eine gute Absicht. Meist ist es die, gut für sich selbst zu sorgen und das eigene System aufrecht zu erhalten. Erst wenn Du den Verstand loslässt, kannst Du wieder neu wählen.
 
Und so ist es auch mit der Vergebung. Erst wenn Du Dir selbst vergeben kannst, all Deine Entscheidungen und Handlungen akzeptierst, kannst Du dem anderen vergeben. Das ist der Weg zur Selbstliebe. Je mehr Du in der Gegenwart bist, umso mehr kannst Du die Vergangenheit hinter Dir lassen. Die Vergangenheit verliert an Macht und triggert Dich nicht mehr. Dann hat der gegenwärtige Moment Einfluss auf Deine Zukunft. Das ist der Grund, warum uns Menschen die Stille, die Meditation so guttut.
 
Nimm an, was gerade in diesem Moment da ist. So wirst Du immer mehr Frieden, innere Stille und Lebendigkeit erleben. In der Stille sind wir verbunden mit allem, was ist. Die Stille, die immer da war.
 
  • Sind wir einer Glaubensprüfung unterworfen?
  • Ist Vertrauen eine Frage des Glaubens?
  • Glaubst Du noch an Dir selbst?
https://youtu.be/FS3KegftpYY
 
SAVE THE DATE
Systemische Aufstellung 2020 - es sind noch zwei Repräsentanten Plätze frei


12.12.2020

Aufgrund der Maßnahme wird das Aufstellungsseminar vom 07.11.20 auf den 12.12.20 verlegt. 

Systemische Aufstellung
 
Sich selber wahrnehmen, ein Leben in Freude führen, frei sein von Verstrickungen und individuelle Lösungen sind die Grundlage für ein erfülltes Leben. Ich lade Dich herzlich ein zum Seminar „Systemische Aufstellung“ in Köln/Umgebung und freue mich, wenn Du dabei bist.
 
Wir alle haben ein Recht, frei zu sein, frei zu handeln, frei von Schuld und Anhaftungen. Wir haben ein Recht auf ein eigenes Leben in Freude und Lebendigkeit. Doch oft hindern uns Überlagerungen und Verstrickungen daran.

Nutzen einer Aufstellung:
 
Die Systemische Aufstellung bringt die Ursache ans Licht und findet eine annehmbare Lösung für alle an dem System Beteiligten. Es ist als würde sich eine alte Tür schließen und eine neue Tür öffnen. Das Ziel einer Aufstellung ist es, das jeder seinen authentischen Platz bekommt. Du selbst bestimmst, was Du von deinem Anliegen preisgeben möchtest – Du kannst wählen zwischen offener und verdeckter Aufstellung.
 
Repräsentanten schildern mir immer wieder, dass sie Vertrauen in die eigene Wahrnehmung gewinnen und Verständnis für sich selbst und andere entwickeln. Eine Anmeldung erfolgt ausschließlich an info@bettinapruemmer.de
 
Eigene Aufstellung    198 € plus gesetzlicher MwSt.
Repräsentant              89 € plus gesetzlicher MwSt.
 
https://www.bettinapruemmer.de/seminare/






 
Das Leben in Stille erfahren
Achtsamkeit und Meditation in der Kölner Südstadt
Erlebe die Stille

Termine 2020:

Wegen der gesetzlichen Maßnahmen finden Meditationen bis 30.11.20 nach persönlicher Terminabsprache sowohl am Tag als auch am Abend - 15 € Wertschätzung - statt. Ein Zeichen der Solidarität.



 

Wir beginnen jeweils um 19 Uhr in der Veledastr. 6. Deine Wertschätzung liegt bei 15 €. Der Kreis ist offen für wirklich Interessierte. An diesen Abenden gibt es auch immer wieder eine Gelegenheit, sich im Anschluss auszutauschen und Fragen zu stellen. Eine kurze telefonische Anmeldung reicht.

Ich wünsche Dir viel Licht und Liebe on dieser transformierenden Zeit.

Made By Love

Bettina

Ich werde oft gefragt, ob man die Texte weiter geben darf. Ja, Du kannst den Newsletter gerne im Original weiter geben.
 
info@bettinapruemmer.de
https://www.bettinapruemmer.de/achtsamkeit-und-meditation/

Bettina Prümmer
Menschlichkeit & Training, Personal Coaching
USt.IdNr. DE321010339
www.bettinapruemmer.de
info@bettinapruemmer.de
+49 (0221) 7103541

Telefonische Sprechstunde
Montag 16 - 18 Uhr
Dienstag 11 - 13 Uhr






This email was sent to <<E-Mail Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Personal Coaching & Training Bettina Prümmer · Veledastr. 6 · Köln 50678 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp