Copy
Hallo, hier ist Bettina!
 
 
„Es gibt zwei Arten zu leben -, so, als wäre nichts ein Wunder – oder so,
als wäre alles ein Wunder“!

 
(Albert Einstein)
 
Übergangszeit:
 
Rückblick und Ausblick!
 
Der Jahreswechsel 2019/2020 ist wunderbar geeignet, um alles Alte abzuschließen. Schließ ab, was nicht mehr Deiner Entwicklung dienlich ist. Lass die Kontrolle los. Du kannst nichts festhalten, was nicht der Liebe dient. Und dann gehe weiter, hab Vertrauen und pflanze den Samen für etwas Neues. Das Universum macht keine Fehler.
 
Was möchtest Du in die Welt bringen?

Und wie setzt Du das 2020 in die Tat um?

 
Alte Konditionierungen, die Dir nicht mehr dienlich sind, Muster, Anhaftungen, uraltes Karma, Angst vor dem Tod, Angst zu versagen, Schmerz, Trennung, Spaltung, Arroganz, Überheblichkeit, Konkurrenzkampf, Mangeldenken, Anspruchsdenken, Gier, Macht, verhärtete Krusten, Vergleichen, all das will aufgelöst werden. Das alles bist nicht Du! Es ist entweder übernommen aus den Generationen oder es ist Dein antrainiertes Ego. Je mehr Du bei Dir ankommst, umso weniger gehst Du in Resonanz mit Dingen, die Dir nicht gut tun. Es geht wohl darum, dass alle unsere Handlungen mit dem Herzen ausgeführt werden und zwar in aller Konsequenz. Du kannst ja auch nicht „ein bisschen schwanger sein“. Entweder bist Du schwanger oder Du bist nicht schwanger.
 
„Das Gute in der Welt will gefördert werden“
 
Vor genau vier Jahren sagte mein alter Kunst Professor zu mir auf dem Sterbebett: „Die Welt wird zu einem Liebesplaneten“. Vielleicht schaut es im Moment für viele noch nicht so aus. Doch ich bin fest davon überzeugt, dass sich die alten Strukturen auflösen, damit wir unsere Schöpferkraft leben. Beobachte die Entwicklung.
 
Warum gibt es unsere Spezies überhaupt?

Und warum stehst Du morgens auf?

 
Erkenne an, was in Deinem Leben war; vielleicht fließen dann noch ein paar Tränen über Gewesenes. Lass die Tränen fließen, komm in den Flow. Frage Dich bei jeder Handlung: „Mache ich das aus der Emotion heraus? Oder mache ich das zum Wohle aller?
 
Jeder Mensch, der Dir begegnet, dient Dir. Vielleicht ist es ein Arschengel (dieser Ausdruck stammt von Robert Betz) und Du kannst durch ihn eine Menge über Dich erfahren und lernen. Oder es ist ein Mentor, der Dich fördert, Dich unterstützt, Dir hilft. Jedenfalls ist der Mensch, der Dir begegnet, immer der Richtige.
 
„Konzentriere Dich auf Schönes, Überraschende und Stärkendes“
 
Es geht darum, dass Du Deine Würde, Deine Schönheit und Deine Größe anerkennst und lebst und zwar daheim, am Arbeitsplatz, in Deiner Familie und in Deinem sozialen Umfeld - ohne Ausnahme. Derzeitig wollen uns noch viele Wesen davon abhalten, unsere Schöpferkraft zu leben. Gehe Deinen Weg in der Echtheit, in der Liebe, im Miteinander und vor allem in der Authentizität. Pflanze jetzt die Samenkörner, um Deine Mission in 2020 zu leben. Nimm Dich wahr, fühle Dich und folge Deinem Herzen. Verbringe jeden Tag mindestens eine Stunde in der Stille mit dir selbst.
 
Die Heiligen Nächte – Inspiration zu den Rauhnächten
 
Wenn Du etwas zu den Rauhnächten wissen möchtest, schicke ich Dir gerne eine PDF Datei, wo sie sehr ausführlich beschrieben sind. Dann gib mir Bescheid und Du erhältst umgehend eine Mail mit der Datei.
 
Mein neues Angebot:
 
Noch gerade rechtzeitig zum Weihnachtsfest mein Geschenk, mein Dankeschön an Dich  - eine kostenlose Meditationspraxis auf YouTube:
 
Innehalten
https://www.youtube.com/watch?v=WrtbmdWJWpQ
 
Den eigenen Raum erleben
https://www.youtube.com/watch?v=ZWGUuCBTxCg&t=27s 
 
Die Reise durch den Körper
https://www.youtube.com/watch?v=UnhXZwesVHw&t=1s
 
 
Entscheide Dich bewusst, wie Du die Feiertage verbringen möchtest. Entscheide Dich, was Dir wichtig ist und was Du vielleicht weglassen möchtest. Sich jetzt Gedanken darübermachen, wie Du Weihnachten und Silvester verbringen möchtest, entstresst und stärkt Deine Selbstwirksamkeit. Ich wünsche Dir bewusst gelebte Feiertage und einen wunderbaren Jahreswechsel sowie alles Liebe für das Jahr 2020.
 
SAVE THE DATE
Systemische Aufstellung 2020


01.02.2020
28.03.2020
20.06.2020
05.09.2020
13.11.2020




Systemische Aufstellung
 
Sich selber wahrnehmen, ein Leben in Freude führen, frei sein von Verstrickungen und individuelle Lösungen sind die Grundlage für ein erfülltes Leben. Ich lade Dich herzlich ein zum Seminar „Systemische Aufstellung“ in Köln/Umgebung und freue mich, wenn Du dabei bist.
 
Wir alle haben ein Recht, frei zu sein, frei zu handeln, frei von Schuld und Anhaftungen. Wir haben ein Recht auf ein eigenes Leben in Freude und Lebendigkeit. Doch oft hindern uns Überlagerungen und Verstrickungen daran.

Nutzen einer Aufstellung:
 
Die Systemische Strukturaufstellung bringt die Ursache ans Licht und findet eine annehmbare Lösung für alle an dem System Beteiligten. Es ist als würde sich eine alte Tür schließen und eine neue Tür öffnen. Das Ziel einer Aufstellung ist es, das jeder seinen authentischen Platz bekommt. Du selbst bestimmst, was Du von deinem Anliegen preisgeben möchtest – Du kannst wählen zwischen offener und verdeckter Aufstellung.
 
Repräsentanten schildern mir immer wieder, dass sie Vertrauen in die eigene Wahrnehmung gewinnen und Verständnis für sich selbst und andere entwickeln. Eine Anmeldung erfolgt ausschließlich an info@bettinapruemmer.de
 
Eigene Aufstellung    198 € plus gesetzlicher MwSt.
Repräsentant              89 € plus gesetzlicher MwSt.
 
01.02.2020

Anmeldeschluss: 11.01.2020

https://www.bettinapruemmer.de/seminare/
 
Das Leben in Stille erfahren
 
Wenn Du Dich für die Stille entscheiden kann, wirst Du erleben, wie wohltuend das sein kann! Täglich 22 Minuten genügen, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und um kognitive Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit und Konzentration deutlich zu verbessern.
 
Meditation fördert Gelassenheit und Selbstbeherrschung. Ein Begriff, der im Zusammenhang mit der Hirnforschung immer wieder auftaucht ist Neuroplastizität. Studien haben gezeigt, dass regelmäßige Meditation nicht nur die Aufmerksamkeit und Konzentration langfristig schult, sondern sogar zu sichtbaren Änderungen in den dafür zuständigen Hirnregionen führen.

Meditation Termine
 
06.01.20
13.01.20
20.01.20
27.01.20




Wir beginnen pünktlich um 19 Uhr in der Veledastr. 6. Deine Wertschätzung liegt bei 15 €. Der Kreis ist offen für wirklich Interessierte.  Eine kurze Anmeldung an
 
info@bettinapruemmer.de
https://www.bettinapruemmer.de/achtsamkeit-und-meditation/


Training Wertschätzende Kommunikation (GFK)


 
„Wenn ich mit meinen Bedürfnissen verbunden bin, bin ich mit meinem Leben verbunden“!
(M. Rosenberg)
 
GFK Basis Training
 
Ein achtsamer Umgang mit Sprache und Gedanken sich selbst gegenüber und anderen schafft einen Boden für ein gutes Miteinander. Und da geht noch viel mehr …..!
 
Die innere Haltung
 
hat großen Einfluss auf unser Denken und Handeln. Sie kann sich verändern! Wir werden nicht mit einem bestimmten Bild von uns und der Welt geboren, sondern kreieren es. Wertschätzende Kommunikation nach M.B. Rosenberg ist mehr als ein mächtiges Sprachwerkzeug.
 
Der Moment der Stille
 
in dem sich etwas bewegt, in dem die Entscheidung fällt, sich zu zeigen mit dem, was ist.
 
Um was geht es im Basis Training?
 
Gute Beziehungen sind die Basis für Teams, die etwas bewegen wollen. Sie entstehen durch wertschätzende und ehrliche Kommunikation. Sie bekommen eine Struktur für schwierige Gespräche, um souverän zu kommunizieren.
Wie funktioniert empathisches Zuhören?
  • Der Umgang mit Interpretationen
  • Unterschiede zwischen Bedürfnissen, Strategien und Wünschen
  • Die Kraft des Wünschens
  • Wertschätzende Kommunikation erkennen
  • Lernen mit Vorwürfen umzugehen
  • Klarheit in der Beziehung 
Nutzen dieses Trainings

Sie sind mit sich mitfühlender und im Einklang mit Ihren Werten
  • Sie sind präsenter in der Kommunikation
  • Sie lernen, Ihre Grenzen zu wahren und Menschen in Entscheidungen einzubeziehen
  • Sie haben Einfluss auf Prozessabläufe
  • Sie schaffen echte Win-Win-Situationen, die Basis für Vertrauen und Kooperation, um erfolgreich Projekte durchzuführen
  • Sie können Ziele und Wünsche klar formulieren, wertschätzende Beziehungen entwickeln und auch in prekären Situationen in einer ehrlichen, kraftvollen und aufrichtigen Haltung bleiben
Entscheidend allein ist nicht das Was, sondern das WIE!
 
Investition pro Teilnehmer 238 € inkl. USt.
Für Unternehmen 268 € zzgl. USt. pro Teilnehmer
 
Mittel:

Theorie-Inputs mit Visualisierungen
Prozessorientierte Zweiergruppen
Achtsamkeits-Meditationsübungen
 
Gruppen Stärke: 8 bis 15 Teilnehmer
Anmeldeschluss:  01.01.2020
 
Vertiefung wertschätzender Kommunikation 2020
 
Für eine tiefere Integration setzt sich das Training prozesshaft aus persönlichen und aktuellen Anliegen zusammen. Diese werden im geschützten Rahmen in der Interaktion erfahren. Wenn Sie diese Erfahrungsräume tiefer erforschen und spielerisch reflektieren wollen, bieten sich vier Trainingstage in 2020 an.

Von Herzen wünsche ich Dir eine besinnliche Übergangszeit.
 
Bettina
 
Bettina Prümmer
Menschlichkeit & Training, Personal Coaching
USt.IdNr. DE321010339
www.bettinapruemmer.de
info@bettinapruemmer.de
+49 (0221) 7103541






This email was sent to <<E-Mail Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Personal Coaching & Training Bettina Prümmer · Veledastr. 6 · Köln 50678 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp