Copy
Hallo, hier ist Bettina
 
Die Jagd nach dem Glück
 
Die Jagd nach Glück kann nicht gelingen!
 
Sollte sie von scheinbarem Erfolg gekrönt sein, liegt das Glück „durchbohrt“ vor unseren Füßen. Und die Jagd beginnt von Neuem. Immer schneller durch das Leben jagen auf der Suche nach dem Glück. Kaum für einen Moment erahnt, scheu wie ein Reh und schon wieder entschwunden. Noch schneller, noch besser, noch perfekter, noch weiter, noch höher, noch spiritueller, noch erfolgreicher, atemlos sein.

Ja, auch die Spiritualität lässt sich für die Jagd nach dem scheinbaren Glück missbrauchen. Mehr Erfolg im Beruf, mehr Reichtum, mehr Lob und Anerkennung im privaten wie beruflichem Umfeld, mehr Freunde, mehr Liebe von anderen zu bekommen und zu haben, überhaupt von allem mehr, bis es endlich genügt. Doch das wird nie der Fall sein. Das Müssen und das Haben wollen, ist weiterhin eng verknüpft mit der Idee des Glücks.
Allein die Farbe des Umhangs, der übergeworfen ist, hat sich verändert. Die Farbe scheint ein wenig heller, vielleicht leuchtender, auf jeden Fall schöner, zu sein.

Die Jagd ist noch nicht vorbei, die Methodik ist lediglich an das neu formulierte Glück angepasst und fordert einfach ein anderes „mehr“:  mehr und damit besser zu meditieren, mehr zu lieben, mehr Gelassenheit zu üben, oder auch mehr Freude am Leben zu haben, was ein Widerspruch in sich ist. Wenn es nicht unmittelbar gelingt, gilt auch hier: „Ich muss mich anstrengen, um noch besser, noch perfekter, noch weiser, noch liebevoller, noch spiritueller zu sein“.

Atem und Leben sind eines. Das Leben mit all seinen Facetten wirklich leben, kann mit dem inneren Gehetztsein nicht gelingen. Die Spiritualität ist zutiefst ungeeignet, um fortwährendes Glück zu suchen, da sie vom Wesen her keine Suche ist. Sie ist das Sein im Augenblick. Das Leben im Hier und Jetzt zu leben, genauso, ohne Müssen, ohne Haben wollen, wie es jetzt ist.

 
„Sei still und wisse, dass Du Gott bist“!

.....der vielleicht tiefgründigste Satz der Bibel erklärt von Eckhart Tolle:
https://youtu.be/_nTK2cMHkoI
 
Und hier kannst Du einen wunderbaren Song lauschen, gesungen bei einem Songwettbewerb von bezaubernden Kinderstimmen:

You raise me up
https://youtu.be/HeUJ4Y-XOeY
 

DIE OSTERWOCHE!

Die Kreuzigung des Egos an Karfreitag und die Auferstehung an Ostern.
Hier eine wunderbare Poesie von Frida Kahlo

 
Du verdienst eine Liebe, die dich ungekämmt mag,
mit allem, was dich schnell aufstehen lässt,
mit all den Dämonen, die dich nicht schlafen lassen.
 
Du verdienst eine Liebe, die dir Sicherheit gibt, der die Welt nichts anhaben kann, wenn sie an deiner Seite geht,
die spürt, dass deine Umarmungen perfekt auf ihre Haut passen.
 
Du verdienst eine Liebe, die mit dir tanzen will,
die dich jedes Mal ins Paradies eintreten lässt,
wenn sie dir in die Augen blickt,
der es nie langweilig wird, deine Gesichtsausdrücke zu lesen.
 
Du verdienst eine Liebe, die dir zuhört, wenn du singst,
die dich stützt, wenn du dich lächerlich gibst,
die deine Freiheit respektiert,
die dich auf deinem Flug begleitet,
die keine Angst vor dem Fall hat.
 
Du verdienst eine Liebe, die die Lügen wegwischt,
die dir Schlaf, Kaffee und Poesie bringt.



 
Ankündigung Termine:
 
Berührung und Körperarbeit
 
In den folgenden Workshops wird begleitend zum Atmen, zum Sprechen, zur Interaktion, zur Berührung, zur Mediation, zur gewaltfreier Kommunikation und zum „Fallenlassen“ eingeladen:
 
 
•      Festsitzende Emotionen identifizieren 27.04.2019
•      Wie steuert uns unser Glaubenssystem 04.05.2019
•      GFK nach Marshall Rosenberg 18.05.2019
 
 
Achtsames Miteinander tut gut. Leben heißt Veränderung und das meint es auch. Viele Menschen fühlen sich mit den täglichen Anforderungen des Lebens überfordert. In einem geschützten Raum biete ich Dir an, Deine Weisheit, Deine Kraft und Deine Intuition wieder zu entdecken. Wir wollen uns austauschen und uns erfahren über Themen wie Achtsamkeit, Meditation, Respekt, Anerkennung, Würde, gutes Leben, Zugehörigkeit, Verbundenheit, Körper wahrnehmen und spüren, Berührungen geben/nehmen.
 
In achtsamer Atmosphäre folgen wir dem natürlichen Lebensfluss. Wenn Dein Herz jetzt hüpft und Du Dich angesprochen fühlst, dann lade ich Dich herzlich ein. Die Workshops sind einzeln buchbar. Eine Anmeldung erfolgt ausschließlich über info@bettinapruemmer.de.
 
Kosten: 68 € plus MwSt.
 
 
Systemische Aufstellung
Tagesseminar
 
Sich selber wahrnehmen, ein Leben in Freude führen, frei sein von Verstrickungen und individuelle Lösungen sind die Grundlage für ein erfülltes Leben. Ich lade Dich herzlich ein zum Seminar „Systemische Aufstellung“ in Köln/Umgebung und freue mich, wenn Du dabei bist.
 
Wir alle haben ein Recht, frei zu sein, frei zu handeln, frei von Schuld und Anhaftungen. Wir haben ein Recht auf ein eigenes Leben in Freude und Lebendigkeit. Doch oft hindern uns Überlagerungen und Verstrickungen daran.


Nutzen einer Aufstellung:
 
Die Systemische Strukturaufstellung bringt die Ursache ans Licht und findet eine annehmbare Lösung für alle an dem System Beteiligten. Es ist als würde sich eine alte Tür schließen und eine neue Tür öffnen. Das Ziel einer Aufstellung ist es, das jeder seinen authentischen Platz bekommt. Du selbst bestimmst, was Du von deinem Anliegen preisgeben möchtest – Du kannst wählen zwischen offener und verdeckter Aufstellung.
 
Repräsentanten schildern mir immer wieder, dass sie Vertrauen in die eigene Wahrnehmung gewinnen und Verständnis für sich selbst und andere entwickeln. Eine Anmeldung erfolgt ausschließlich an info@bettinapruemmer.de
 
Eigene Aufstellung    189 € plus gesetzlicher MwSt.
Repräsentant              89 € plus gesetzlicher MwSt.
 
Termine:
 
25.05.2019
31.08.2019
09.11.2019
 
https://www.bettinapruemmer.de/seminare/
 
 
 
Achtsamkeit und Meditation in der Kölner Südstadt
Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Achtsamkeit
 
Wenn Du Dich für die Stille entscheiden kann, wirst Du erleben, wie wohltuend das sein kann!
 
Täglich 25 Minuten genügen, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und um kognitive Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit und Konzentration deutlich zu verbessern.
 
Meditation fördert Gelassenheit und Selbstbeherrschung. Ein Begriff, der im Zusammenhang mit der Hirnforschung immer wieder auftaucht ist Neuroplastizität. Studien haben gezeigt, dass regelmäßige Meditation nicht nur die Aufmerksamkeit und Konzentration langfristig schult, sondern sogar zu sichtbaren Änderungen in den dafür zuständigen Hirnregionen führen.


Termine Mediation und Achtsamkeit:
 
15.04.19
29.04.19
13.05.19
27.05.19
10.06.19
24.06.19
08.07.19
22.07.19
12.08.19
26.08.19
 
Wir beginnen pünktlich um 19 Uhr in der Veledastr. 6. Deine Wertschätzung liegt bei 15 €. Der Kreis ist offen für wirklich Interessierte.  Eine kurze Anmeldung an
 
info@bettinapruemmer.de
 
https://www.bettinapruemmer.de/achtsamkeit-und-meditation/
 
 
Wenn das Leben in einen neuen Gang schaltet und Du auf eine neue Bewusstseinsebene kommst, dann kann es ganz schön ruckeln!
 
Alles, was uns passiert, bringt uns dahin, wo wir hinwollen. Erfahrungen und Einsichten wollen uns aus Abhängigkeiten, Verhaftungen, Verstrickungen, einschränkenden Glaubenssätzen und gewohntem Sicherheitsdenken befreien. Das können auch schmerzliche Erfahrungen sein, wo man sich ohnmächtig, betrogen oder wütend fühlt. Das sind Emotionen, die angenommen und geheilt werden wollen, damit unser Leben wieder in Fluss kommen kann.

Ich wünsche Dir einen wunderbaren Frühling und schöne Ostertage mit ganz vielen Erkenntnissen und Freude.

Made With Love
 
Bettina






This email was sent to <<E-Mail Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Personal Coaching & Training Bettina Prümmer · Veledastr. 6 · Köln 50678 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp