Copy
Liebe Leserinnen und Leser
 
2017 werden sich die EFS mit dem Einfluss der Reformation auf die Stellung der Frau auseinandersetzen. Ich freue mich auf interessante Diskussionen mit Ihnen!

Freundliche Grüsse
Dorothea Forster, Präsidentin EFS
Agenda EFS 2017
  • 29. April 2017: EFS-Delegiertenversammlung in Glarus
  • 15. September 2017: EFS-Weiterbildungstag in Bern
  • 18. November 2017: Treffen mit den EFS-Mitgliedern aus der Romandie in Yverdon
EFS-Agenda..
Frauen und Reformation
Auch Frauen sollen Thema sein in den Jubiläumsfeierlichkeiten zu 500 Jahre Reformation. Die EFS haben dazu eine aktuelle Medienmitteilung verfasst.
Mehr..
Unternehmenssteuerreform III
Die Unternehmenssteuerreform III betrifft die Kirchen unterschiedlich. Einen guten Überblick über das Thema bietet das theologisch-ethische Argumentarium des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbunds (SEK).
Mehr...
Bin ich ungerecht zu euch?
Das ist das Thema des Weltgebetstages vom 3. März 2017.
Philippinische Frauen haben eine Liturgie zum Gleichnis der Arbeiter im Weinberg vorbereitet.
Mehr..
Welche Werte gelten?
Eine Tagung von Mission 21 zum Thema „Werte in Schule und Gesellschaft zwischen Beliebigkeit und Identität“. Montag, 13. Februar 2017.
Anmeldung und Informationen...
Sehen und Handeln
Die Ökumenische Kampagne 2017 weist auf den Landraub hin. Er geschieht oft wegen der Ausdehnung von Gross-plantagen. Die Kampagne startet am 1. März 2017.
Mehr..
Gewinnen Sie Kinotickets für „Neruda“!
Der chilenische Dichter Pablo Neruda wehrt sich 1948 gegen die Regierung und muss daraufhin fluchtartig das Land verlassen.
Mehr..
Teilnahme: Schreiben Sie eine Mail mit Name/Adresse/Mailadresse an: komm@efs.ch
Ich möchte Mitglied werden!
Ich möchte spenden!
Copyright © 2017 Evangelische Frauen Schweiz, All rights reserved.


Möchten Sie Ihr Profil ändern?
Präferenzen aktualisieren
Abmeldung Newsletter

Email Marketing Powered by Mailchimp