Copy

Der April steht unter dem Motto DESIGN!

 
In Mailand können Sie momentan die neuesten Designtrends bestaunen, hier in Baden-Württemberg haben Sie vor Ort die Gelegenheit, innovatives Design hautnah zu erleben!
In diesem Newsletter finden Sie z.B. eine Veranstaltung zum Welttag des geistigen Eigentums in der Reihe Fit for Market. Zusätzlich können Sie eine lohnenswerte Ausstellung zum Thema 125 cm³ Material  der Hochschule für Technik in unseren Räumlichkeiten bestaunen. Und eine inspirierende Tagung Ende April lässt sicher keine Fragen offen. Einen Ausblick auf eine innovative Veranstaltung im Mai haben wir ebenso für Sie vorbereitet.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!
 
Ihr Design Center Team

  Fit for Market



MEIN SCHUTZRECHT WIRD VERLETZT -
WAS IST ZU TUN?

Fit for Market Veranstaltung am 26. April 2017, ab 18 Uhr
Informationszentrum Patente, Haus der Wirtschaft, Stuttgart

 

Am 26. April ist der Welttag des geistigen Eigentums. Wir möchten die Gelegenheit nutzen und Ihnen etwas Besonderes bieten: Eine Fortbildungsveranstaltung in Form eines Rollenspiels.
Diese Veranstaltung demonstriert den Teilnehmern, wie eine Patent-, Marken- oder Designverletzung auf einer Messe durch eine Beschlagnahmung geahndet werden kann. In dem Rollenspiel treten neben dem Aussteller und dem Antragssteller auch ein Gerichtsvollzieher sowie ein Patent- und ein Rechtsanwalt auf. Im Anschluss kann das gezeigte Vorgehen hinterfragt und diskutiert werden.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Hier geht es zur Online Anmeldung.

 

  Ein[ ]sichten



125 CM³ MATERIAL
Ausstellung vom 21. März bis 28. April 2017
Bibliothek im Design Center Baden-Württemberg
Haus der Wirtschaft, Stuttgart

 
5 cm auf 5 cm auf 5 cm: Ein kleiner Würfel aus fein poliertem Stein.
In seiner schlichten Form wirkt er beinahe wie ein minimalistischer Baukörper und verweist damit bereits auf eine seiner vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Reduziert auf ein Volumen von je 125 cm³ offenbaren die Material-Würfel all ihre ästhetischen, funktionalen und mechanischen Eigenschaften. Wo Stein, Holz, Beton, Stahl, Kunststoff, Glas und andere Werkstoffe im Alltag oft hinter ihrer Zweckgebundenheit zurückfallen, geben die Würfel den Blick auf das Material selbst frei. Wie inspirierend diese Materialproben für die Verwendung in Architektur und Gestaltung sein können, zeigt das MaterialSTUDIO in einer Ausstellung im Design Center Baden-Württemberg.

Das MaterialSTUDIO ist eine innovative und transdisziplinäre Plattform an der Fakultät Architektur und Gestaltung der Hochschule für Technik Stuttgart. Es vermittelt werkstoffspezifisches Fachwissen und schärft damit von Studienbeginn an die Sensibilität für Materialien und deren ästhetischen, mechanischen und ökologischen Eigenschaften.

Der Eintritt ist kostenfrei.
Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

  TIPP



Transportation Design - DES=ING
Zukunftsgestalter im Dialog
am 24. und 25. April 2017
Parkhotel Stuttgart Messe-Airport

 
Die zweite VDI-Tagung „DES=ING – Transportation Design“ bietet ein Wissens-Update zum gelebten technischen Design bei mobilen Anwendungen. Sie bringt Industriedesigner und Ingenieure zusammen und gibt die Gelegenheit zum intensiven Austausch im Sinne einer integrierten Produktentwicklung, bei der beide Gruppen auf Augenhöhe zusammenarbeiten. Die Tagung wird von einem einzigartigen Kooperationsnetzwerk unterstützt, zu dem der Lehrstuhl für Technisches Design der Universität Stuttgart wie auch das Design Center Baden-Württemberg, der VDID und der WiGeP gehören.

Ziel der Tagung ist die feste Verankerung des Industrial Designs in Unternehmen und eine integrierte Produktentwicklung, bei der Engineering und technisches Design von Beginn an gleichberechtigt mitwirken. Gerade in Zeiten der modernen Informationstechnik, der weltweiten Vernetzung und Konnektivität wird diese optimierte Arbeitsform immer wichtiger. Die Industrie muss sich der Frage stellen, wie sie in Zukunft ihren Entwicklungsprozess ausrichtet, um einerseits zeit-, qualitäts- und kostengerecht sein zu können und andererseits die Innovationsfreude sowie nötige Flexibilität nicht zu untergraben. Die VDI-Tagung versteht sich daher als einzigartige Kommunikationsplattform zum interdisziplinären Austausch. Ausgehend von den VDI-Richtlinien zur „Methodischen Produktentwicklung“ und dem „Industrial Design“ präsentieren Experten aus Industrie, Wissenschaft und Forschung zahlreiche Beispiele aus der Praxis, die den Teilnehmern als Grundlage zur Diskussion dienen sollen.

Hier geht es zu weiteren Informationen und zur Anmeldung: www.vdi-wissensforum.de

Das Programm finden Sie hier.
 

  Ein[ ]sichten



MATERIAL.PROZESS [KOMPETENZ]
Midissage am 18. Mai 2017
Ausstellung vom 11. Mai bis 1. Juni 2017
Steinbeis-Saal, Haus der Wirtschaft, Stuttgart

 
Komplexe Herausforderungen erfordern komplexes Wissen! Seit jeher ist es eine der Aufgaben des Design Center Baden-Württemberg, das vielschichtige Know-how, welches das Berufsbild von Gestaltern fordert, zu kommunizieren. Eine fundierte Ausbildung bildet dabei eine wertvolle Grundlage. Oft entscheidet sich aber erst im Laufe des persönlichen beruflichen Werdegangs, welche speziellen oder erweiterten Kompetenzen notwendig sind, um in diesem facettenreichen Tätigkeitsfeld erfolgreich tätig zu sein.
Die Ausstellung Prozess.Material - Kompetenz greift dazu zwei grundlegende Kompetenzbereiche heraus: Zum einen das Wissen um Strukturen und Prozesse und das Betrachten des eigenen Entwurfsprozesses als integrativen Bestandteil des gesamten Entwicklungsprozesses. Zum anderen das Wissen um Materialien, ihre Eigenschaften und Eigenheiten mit dem Ziel, materialgerecht zu entwerfen, dabei aber auch die Grenzen des Möglichen auszuloten und mitunter sogar über das bisher Denkbare hinauszugehen.

Der Eintritt ist kostenfrei.
Hier geht es zur Online Anmeldung.
Design Center Baden-Württemberg
Email
Design Center Baden-Württemberg
Copyright © 2017 Design Center Baden-Württemberg, All rights reserved.


Möchten Sie Ihre Daten ändern?
Sie können dies hier tun: Einstellungen ändern
oder
Sie möchten keinen Newsletter mehr erhalten?.
Dann können Sie sich hier abmelden: Aus dieser Liste austragen

Email Marketing Powered by Mailchimp