Copy
science+fiction: machina sapiens
5. bis 7. Mai 2017 | Basel, Sommercasino
www.scienceandfiction.ch

5: Sind Maschinen geborene Lügner?

Im Webbrowser anzeigen.

Wer lügt, verbreitet mit einer bestimmten Absicht Unwahrheiten und Fehlinformationen. Die Fähigkeit zur Selbsterkenntnis spielt dabei eine wichtige Rolle, weshalb Tieren diese Fähigkeit eher nicht zugestanden wird.
Maschinen verfügen per Definition weder über ein Bewusstsein, noch sind sie moralische Wesen. Ist es ihnen trotzdem möglich, gezielt Lügen zu verbreiten?

Auch diese Fragen werden vom 5. bis 7. Mai im Rahmen des Festivals science+fiction: machina sapiens behandelt.

 


Der Countdown läuft

Am Freitag ist es soweit!


Wir können es kaum noch erwarten! Ein Wochenende lang dreht sich im Sommercasino Basel alles um Künstliche Intelligenz. Das Programm ist vielfältig - Workshops, Filme, Podien, Wiki-Battle, Kunst, Inputs, Science Jam und ein literarisches Weltuntergangsszenarium werden das Publikum zu begeistern wissen.
Besuche uns auf Facebook oder auf unserer aktualisierten Website und stelle dir dein massgeschneidertes Programm zusammen.

 

Lego-Robotics


Workshop von Educatec

Samstag, 6. Mai - 14:00-16:30


Basierend auf dem Roboter-Bauset von LEGO MINDSTORMS und der Software EV3 werden die Grundlagen der Robotik und des Programmierens vermittelt. Die Teilnehmenden konstruieren und programmieren einen Roboter, der in der Lage ist, einfache Aufgaben zu lösen. In zweieinhalb Stunden wird man so vom Laien zum Experten!

Alter: ab 14 Jahren
Preis: inkl. im Festivalticket
Es gibt noch freie Plätze – melde dich hier an: www.scienceandfiction.ch/workshops

Du kannst auch Mats eine Mail schreiben: workshop@scienceandfiction.ch
Betreff: Anmeldung Workshop

RoboCop (1987) - Official® Trailer [HD]

Ein Ausblick auf das Filmprogramm

 

"Robocop" (1987)
Nocturne: Freitag, 5. Mai – 00:00


In einer düsteren Zukunft kontrolliert der Megakonzern OCP die Stadt Detroit. Bei der Bekämpfung der ausufernden Kriminalität hat OCP mit einer neuen Art Gesetzeshüter durchschlagenden Erfolg – Robocop: halb Mensch, halb Maschine. In der Metallhülle steckt das Hirn von Alex Murphy, einem tödlich verwundeten Polizisten. Seine Erinnerungen lassen sich aber nicht auf Dauer unterdrücken und sein Gerechtigkeitssinn wendet sich bald nicht nur gegen gewöhnliche Ganoven, sondern auch gegen seine korrupten Erzeuger.
 



Nostalgiepotential


Der rauchende, flirtende, sprechende Roboter Sabor V begeisterte 1969 die Basler Bevölkerung:

Mehr dazu hier

Wiki-Battle

 

Freitag, 5. Mai - 23:00-00:00


Wer hätte gedacht, dass man aus Wikipedia ein Spiel machen kann? Beim Wiki-Battle trittst du gegen einen anderen Zuschauer an. Und dann surft ihr gegeneinander vom einen zum anderen Ende von Wikipedia. Beide starten vom gleichen Artikel (zum Beispiel Einzeller) und haben das gleiche Ziel (zum Beispiel Putin). Was du darfst? Auf die blauen Links im Artikel klicken. Was du nicht darfst: Die Zurücktaste verwenden. Das Publikum darf beliebig Ver- oder Entwirrungen auf die Bühne rufen – egal, wen es unterstützt.

Foto: Raphael Hünerfauth

 

 

Aus der Ausstellung


Auch Medienkunst möchte am Festival dein Trommelfell stimulieren, zum Beispiel diese Arbeit von Jan-Andrea Bard: Noise Tracker, 2017.
 
Alle Werke aus der Ausstellung


Faire Eintrittspreise:
Du bestimmst selbst wieviel es dir Wert ist.

Hier geht's zum Vorverkauf!

Tagespass

Der Tag deiner Wahl

GÜNSTIG 5 Franken
GUT 15 Franken
GENIAL 30 Franken

GÖNNER-Beitrag 60 Franken

Festivalpass

Freitag, Samstag und Sonntag

GÜNSTIG 10 Franken
GUT 30 Franken
GENIAL 60 Franken

GÖNNER-Beitrag 150 Franken
 

Mit viel Vorfreude!
Dein science+fiction Team
 
Über science+fiction
Die Forschung prägt unsere Gesellschaft – oft ohne, dass wir etwas davon merken. Wir wünschen uns einen fruchtbaren Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit und tragen mit eigenen Formaten dazu bei.
Mit dem Festival science+fiction beleuchten wir jedes Jahr brisante Fragen rund um ein aktuelles Thema. Im Newsletter stellen wir einige der Highlights rund um unser Jahresthema vor. Mehr über uns: www.scienceandfiction.ch


 
Newsletter weiterempfehlen
Weitere Newsletter lesen
Newsletter abmelden






This email was sent to <<Mailadresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
science+fiction · Feierabendstrasse 80 · basel 4051 · Switzerland

Email Marketing Powered by Mailchimp